Nova Motors Grace entdrosseln auf 45Km/h

  • Hallo!


    Ich besitze seit 1 Woche einen neuen Rolle von Nova Motors Grace Bj 2018 mit 25km/h.
    Ich möchte ihn entdrosseln und zwar auf 45km/h.
    Ich besitze Klasse 1 und 3
    Das es mit einer "CDI" geht, habe ich auch verstanden.



    Es gibt bei Nova 2 CDi`s für dieses Modell:
    - CDI / ECU 25km/h 49ccm 4-Takt E4 ZNEN
    - CDI / ECU 45km/h 49ccm 4-Takt E4 ZNEN
    siehe bei Nova nova-motors.de/catalogsearch/result/?q=cdi



    Die - CDI / ECU 45km/h habe ich schon gewechselt, damit drosselt er komplett ? (nimmt kaum Gas)



    Kannst mir Jemand helfen?



    Vielen Dank

  • Hallo,
    am besten einen neuen Roller kaufen. :D
    Im Ernst. Das ein "Neuer" E4.
    Das 2. (Haupt) Problem ist der Papierkrieg.
    Du brauchst neue Papiere mit 45km/h Eintrag.
    Um dann die Versicherung umzumelden. :thumbup:
    Ansprechpartner ist .... Klar .... Nova-Motor.


    Viel Glück.


    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Vergaserdüsen, Auspuff (drossel), Vario und g.g. die Kupplungsglocke (Magneten).
    Überall können Unterschiede = Drosseln stecken.

  • Wenn ich das bis jetzt richtig mitbekommen habe, sind diese E4- Dinger schon irgendwie elektronisch ge-(ver) regelt...
    Da wird das entdrosseln garnicht so easy werden...

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Naja, ganz so Dramatisch ist's ja nicht :D
    Oder ist das schon ein einspritzer?....
    Gruss Mike

  • Besserer Gedanke, Mofa verkaufen und 45km/h kaufen.
    Noch besserer Gedanke, Mofa verkaufen und alten E2 kaufen.
    Halt ohne "Motor" Lämpchen im Tacho. :D


    @ Rossi1964
    Einspitzventil ?
    Druckpumpe ?
    Viel zu Teuer.
    Fett abgestimmter Versager öhm Vergaser.
    Und per Elektronik / Luftventile / Lamdasonde Luft hinzu.
    Halt Grusel-Technik. :darth:


    Gruß
    Mc Stender

  • Weil es keine CDI ist.
    Das Teil regelt die Zündung (wie vormals die CDI).
    Dann die Lämpchen (Inspektion und Störung) im Tacho.
    Dann das Gemisch indem der "Fetten" Mischung aus dem Gaser per Luftventilen Luft hinzu geführt wird.
    Daher ein Chaos aus Schläuchen und Drahtverhau.


    Plastisch ausgedrückt, wurde der Vergaser vergewaltigt.
    Nicht (nur) Vergaser, nicht Einspritzer. Halt irgendwas dazwischen.


    Gruß
    Mc Stender



    Ps.: Nennt sich daher ECU. :whistling:

  • Ok jetzt verstehe ich daher hat der Roller beim Austausch ECU von 25 auf 45 komplett gedrosselt, direkt neben der ECU ist noch ein 4 Poliger Stecker sieht aus wie die alten CDI`s siehe Bild.


    Ich wollte eigentlich mit dem Roller nur wenn ich auf der Rennstrecke bin etwas schneller die Strecke erkundigen, nur mit 25 dauert das sehr lange :D

  • Hallo,
    das ist eine ECU.
    https://www.nova-motors.de/cdi…km-h-49ccm-4-takt-e4-znen
    Ein 4 Pol-Stecker dürfte der vorgegebene Diagnose-Stecker sein.


    Hat jemand schon ein "Lesegerät" gesichtet ?


    Aber nun mal Butter bei die Fisch.
    Hast Du Motor-Lämpchen im Tacho und das Euro 4 Modell oder net ?


    Das Teil auf dem Foto ist eine CDI.
    Oder die wurden geteilt ECU und CDI.
    Die Technik ist schlicht zu neu.


    Gruß
    Mc Stender

  • Dieses Thema enthält 178 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.