Navigationsapp bzw. Routing für Roller

  • Hallo Freunde!

    Hab grad dieses hier gefunden:

    https://graphhopper.com/maps/


    Da kann man oben auf die 3 kleinen Pünktchen drücken und den Button "Scooter" auswählen. Ich glaube, die Routenvorschläge, die dann kommen, sind ganz okay. Diese kann man dann als GPX Datei exportieren und dann z.B. am Smartfon in OSMAND wieder importieren.

    OSMAND unterstützt eine Navigation ohne Internet. (Offline)


    Ich bin so kein Freund von Gooooooo... Maps Online Routing, bereite gern meine Touren zu Hause vor.

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup:

  • Ich benutze seit ein paar Wochen die App von Kurviger.de


    Ist anscheinend im Kern das gleiche, für Roller kann man Hauptstraßen, Schnellstraßen und Autobahnen "vermeiden" auswählen.

    In der Pro Version der App ist auch eine ganz gute Navi funktion mit dabei und man kann die am PC zusammengestellte Route direkt auf die App übertragen :)

  • Ja mit Kurviger.de kann man das auch planen, und genauso die GPX Daten exportieren. Der routet allerdings bisl anders.


    Die APP von Kurviger.de ist allerdings nicht in Aptoide und F-Droid drin. OSMAND ist in F-Droid drin.

    Die Kartendaten basieren jeweils auf Open-Streetmap.

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup:

  • Das sind freie App-Stores. In F-Droid kommen nur Apps rein, welche bezüglich Open-Source und diverser "Spionagemöglichkeiten" sauber sind und von der Community geprüft.

    Ich muss nicht jeder dahergelaufenen App mein Telefonbuch, Standortverlauf usw. mitteilen. Das hat nix mit paranoid zu tun; nur hab ich es gern, wenn ich selber meine Daten verteile, und nicht, daß mich irgendwelche Apps ungefragt aushorchen.

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup:

  • Ich nutze MapFactor Navigator, für mich von Vorteil weil man FAhrzeuggeschwindigkeit einstellen und bestimmte Strassen ignorieren kann.
    Zb. Beispiel Bonn Beuel nach Windeck fahre soweit als möglich Landstrasse.
    Vorteil kürzeste Strecke und Landschaftlich abwechselungreich. Bundesstrassen habe ich rausgenommen weil mim 50er auf der B8 ist man eher Opfer als Verkehrsteilnehmer.

  • Moin moin!

    Fahre immer mit Mac Factor und oder Tom Tom One .

    Und Papier Navi und bin immer angekommen . Copilot geht auch aber Mac Factor ist besser genau genug auf jedem Fall.

    Grüße Olaf

  • Mapfactor hatte ich auch mal. Dacht das wird nicht mehr geupdatet? Kann das auch wieder Offline arbeiten? Früher gings mal...

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup: