Monza ... Teil 3

  • Gut, dass ich das Ding noch nicht angeboten habe...


    Habe heute Morgen um 5:30 Uhr schon den Buzz zum Reifenhändler gestellt, weil ich neue Pneus auf Garantie bekommen habe..

    Also muss ein Roller hinten rein, um damit weiter zur Arbeit zu fahren..


    So, der Jingbing steht hinten auf der Felge, also warum nicht den Monza einfahren...


    FAZIT:


    Er läuft ganz gut, zieht ein bisschen träge an und die Uhr zeigt 45kmh ( also vermutlich 35-40 kmh V-max) .

    Sonst funktioniert alles bestens..

    Am Arbeitsplatz angekommen, nehme ich das Gas weg... Motor sofort aus und will auch nicht mehr... DER KLASSIKER!!!

    Mittags sprang er mit etwas Gas-spielen wieder schön an und brachte mich brav zum Buzz...


    Ich nehme an, dass die Düsen im (neuen) Gaser zu klein sind.. :denk:

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • So, wollte grad mal schnell den Gaser rausnehmen und die Bedüsung checken...

    Ich glaube, die Karre bekommt jede Krankheit, die man hier kurz zuvor lesen kann:cursing:


    Mache die Garage auf, Helmfach runter... es steigt mir ein minimaler Benzingeruch in die Nase... naja, egal, ist ja ne Garage voll mit Fahrzeugen und dazugehörigen Kanistern..

    Also erstmal den Unterdruckschlauch weg, dann den Spritschlauch... Es hört nicht auf zu sprudeln!!!:wut:

    Schnell nen Lappen unter das Ding und den Schlauch wieder an den Gaser gesteckt...

    Also den Schlauch direkt am Benzinhahn runter (da kommt man wenigstens wunderbar hin) und... Die Suppe läuft wie wenn kein Hahn dran wäre...:gun:


    Er sprint gut an und läuft (kalt) auch wunderbar, aber natürlich bestelle ich jetzt nen neuen Hahn.. nicht, dass ich auch noch Sprit im Öl habe..

    Den Gaser hab ich auch gleich drauf gelassen..


    SCHNAUZE VOLL !!!:bum:

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Ich hab Euch ja soo lieb!!:stink:


    Ich wollte ihn aber nicht adoptieren, sondern verkaufen... mit Gewinn (das kann ich eh löten)

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Hast du den Hahn/Pumpe selbst schon mal gewechselt? Was haste dafür ausgegeben ?

    Das geht ja bei unter 10 € los und hört bei Polini bei 50 € auf....warum wohl?

  • wolffi


    Nein, Pumpe hat er ja nicht und der Hahn war vor drei Tagen noch in Ordnung. Hab ja den Vergaser im zuge der Wiederbelebung gefühlte 100 mal raus und rein gebaut..

    Ein neuer originaler kostet um die 13 Euro plus Versand..


    jensi1971


    Langsam glaube ich das auch..

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Dieses Thema enthält 11 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.