Neuer Motor Kompression

  • Hallo liebe Forumsfreunde

    Hab da ein Problem. Hab einen GY6 152 QMI 125ccm Motor in meiner Ride Vendetta komplett neu aufgebaut. Sprich, neue Kurbelwelle, neuer Zylinder mit Kolben, neuer Zylinderkopf, neue Nockenwelle mit Kipphebeln. Und hab jetzt bei der Kompressionsprüfung, egal ob kalt oder warm nur 8 Atü Druck. Ist das normal oder nicht? Nockenwelleneinstellung geht sich immer um einen halben Zahn nicht aus, dass die Löcher wirklich zum Kopf stehen, hab jetzt mal den halben Zahn in Vorlauf genomen. Sollte schon 10 Atü haben oder?Vielleicht wissen da Einige von euch mehr darüber. Dank euch im Vorraus für Antworten. Hab da auch in der Suche nichts wirklich ausführlich Exaktes darüber gefunden

    VIELE GRÜSSE FRANZ

    RIDE VENDETTA 125, WALLSTREET EXPLORER 125 :thumbsup:

  • ist der Motor überhaupt schon gelaufen oder bisher nur zusammengesteckt?

    Kompressionsmessung bei warmer Maschine gemacht?

    Ventilspiel kontrolliert?

  • moin Moin !

    Also erstens halber Zahn passt da die Markierung auf der Kurbelwelle und am Gehäuse passen nicht immer genau dann von Hand drehen und wenn nichts Klemmt dann alles gut und alle Drehmomente bitte genau einhalten dann hast du auch 10 Bar Druck wenn alles dicht ist .

  • Hallo liebe Freunde

    Dank euch ganz herzlich für eure Einschätzungen, also:

    @ Mc Stender, hab leider so eingebaut wie geliefert, da war der Schwarze oben:(:( hatten auch keine Schrift drauf:( Öl beim Zusammenstecken war normal bei mir. Teile NICHT von einem Händler:(.

    @ Chris Martens, Motor ist schon ne halbe Stunde gelaufen, Ventilspiel 3X kontrolliert, hab auch oben geschrieben Kompression gleich bei kalt oder warm, ist ja auch nicht normal (zumindest bei PKW wie ich es kenne)

    @ olaf422, hat auch nichts geklemmt, das ist ja die Frage, wo könnte es undicht sein? Müßte mit einen Luftanschluß basteln mit diesem 10x1 Gewinde,( für normale Kerzen hätte ich es ja:(), aber wie Mc Stender schon sagte die Kolbenringe sind wahrscheinlich schon falsch drin.:(

    Also Motor raus (geht am schnellsten) und Alles nochmals von vorne.

    Wie weiss ich wie die Kolbenringe rein gehören, wenn nichts drauf steht?

    VIELE GRÜSSE FRANZ

    RIDE VENDETTA 125, WALLSTREET EXPLORER 125 :thumbsup:

  • Hallo Freunde

    So, Alles zerlegt, auf den Ringen ist wirklich keine Zeichnung zu erkennen, beide haben das gleiche Maß. Wie jetzt wissen, welcher oben und welcher unten. Habe gesehen, dass es beim Ersten direkt hinter dem Ring auch verbrannt hatte. Hat uch hinten einen schwarzen Rand. Es hat auch kein Ring irgend eine Kante oder Absatz.


    RINGE1.jpg


    RINGE2.jpg

    VIELE GRÜSSE FRANZ

    RIDE VENDETTA 125, WALLSTREET EXPLORER 125 :thumbsup:

  • Hallo Mc Stender

    Danke für den Link, der ist super, habe auch beide Konturen mit der Lupe betrachtet, und hab keinen Unterschied gesehen. Werde mich morgen nochmals damit noch genauer beschäftigen. OK. Einer verschromt, der Andere nicht, hab ich auch jetzt gesehen. War eben blöd gelaufen, da bei der Lieferung der Verchromte in der Mitte war und so hab ich die eingebaut.

    OK. wegen Vorschau, nachdem ich die Bilder extra verkleinert hab (ca 100Kb ein Bild) , hab ich angenommen es geht.

    VIELE GRÜSSE FRANZ

    RIDE VENDETTA 125, WALLSTREET EXPLORER 125 :thumbsup:

  • Ich vermisse immer wieder eines...

    Was nutzt es neue Ringe ein zu setzen wenn nicht der Ringstoß im Zylinder gemessen wird.

    Falls es interesiert... Die Ringe in die Laufbuchse setzen und mit den Kolbenschaft etwa 15 mm unter die Oberkante des Zylinders schieben.

    Das Spaltmaß zwischen den Enden ist 0,3 mm,bei 0,6 sind die Ringe verschlissen oder der Zylinder zu hohnen und Ringe mit Übermaß zu verwenden.


    fragos,es wäre besser du besorgst dir einen neuen Kolben mit Ringe

    https://www.ebay.de/itm/Kolben…olben-50-ccm/261235767997

  • wolffi

    er hat ein 125 ccm Motor8o

    moin Moin !

    Also erstens halber Zahn passt da die Markierung auf der Kurbelwelle und am Gehäuse passen nicht immer genau dann von Hand drehen und wenn nichts Klemmt dann alles gut und alle Drehmomente bitte genau einhalten dann hast du auch 10 Bar Druck wenn alles dicht ist .

    kann man Pauschal sagen was besser ist ? Habler Zahn vorher oder halber Zahn nacher ?

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.