Rasselgeräusche aus der Variomatik

  • Hallo liebe Forum-Freunde, ich habe wieder eine Frage an euch. Bei einer etwas längere Ausfahrt, als ich durch ein Dorf gefahren bin, hörte ich, durch den Rückschall von den Häusern, ein lautes Rasseln. Ich stoppte sofort und suchte nach der Ursache. Das Geräusch kam aus der Variomatik.


    Es hörte sich an, als währen lauter lose Schrauben in diesem Gehäuse. Ich fuhr mit gemäßigter Geschwindigkeit die letzten 15 Km nach Hause. Gestern Abend öffnete ich die Variomatik und erwartete, dass mir lose Metallteile entgegen kommen. So war es aber nicht! An Hand meiner Sicht-prüfung konnte ich die Ursache nicht erkennen.

    Die Variogewichte tauschte ich bei dieser Gelegenheit gleich mit aus, in der Hoffnung, dass die sichtbar abgenutzten Gewichte für die Geräusche verantwortlich waren.

    Natürlich startete ich den Motor bei geöffneter Variomatik und beobachte den auch schon ausgetauschten Antriebsriemen. Mir viel auf, das beim Gasgeben der Riemen sich unruhig verhielt und dieses laute Rasselgeräusch verursachte.

    Kann es sein, dass das Rasseln von einer defekten Kupplung herrührt? Mein Retro-Cruiser hat erst 4400 Km und ist erst 2 Jahre alt. Ich würde mich über eure Mitarbeit, wie schon in der jüngsten Vergangenheit, sehr freuen.

    Viele Grüße und Danke, euer Günter!:/:thumbup:

  • Guude Günter!


    Wie hast denn die Variomutter festgezogen..mit Drehmomentschlüssel?

    Nebenbei..wenn ich an ner Leitplanke/Begrenzung vorbeiknatter, hör ich auch immer alles mögliche.

    Da dieses allerdings schon seit nun ein paar Tausend KM so ist und weiss, daß ich alles fest habe, mach ich mir da wenig Gedanken drum.

    Erschrecke aber auch ab und an, wenn ich da was höre.

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup:

  • Geht mir auch so.Beim letzten TÜV habe ich den Roller nun mal selbst gehört als der Prüfer wegen Bremstest auf dem Gelände gefahren ist,läuft ganz ruhig.Er meinte auch...für das Alter sehr gut in Schuß und Motor läuft unauffällig.

    Rasselgeräusche machen oft verschlissene Riemen,die schlagen ans Gehäuse und man denkt die Vario rasselt....

  • Hallo ihr Lieben, es ist alles festgezogen und auch ausgetauscht. Meine Vermutung ist die Kupplung oder auch Regler genannt. Wie kann ich die ordentliche Funktion dieses Teiles kontrollieren? Gruß Günter

  • Hallo,

    bitte die "Enter" Taste nicht ignorieren.

    Ist Bezahlt und so ein Absatz macht den Text doch gleich viel "Lesefreundlicher", als so ein Kaugummi ?

    Danke.


    Zum Thema.

    Hast Du mal nach dem Getriebeöl geschaut ?

    Genug drinne ?

    Nix ausgelaufen ?


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Riemen mal gerissen und Trümmer im Wandler verblieben ?

    Die Kupplung kann keinen "Krach" machen, da die Fliegkraft die Gewichte nach Außen an die "Glocke" drückt.

  • Hallo Mc Stender, ich habe eine 4000 Km Durchsicht gemacht und da wurde unter anderen auch das Getriebeöl gewechselt. Jetzt habe ich aber den Verdacht das Rasseln könnte vielleicht doch vom Getriebe kommen. Ich werde übermorgen das Getriebe mal öffnen. Schauen wir mal! Gute Nacht!

  • Hallo liebe Forum-Freunde!

    Das Rasselgeräusch ist immer noch da. Ich habe wie folgt untersucht und ausgetauscht: Variogewichte, Keilriemen, Motoröl, Getriebe, alle Lager und natürlich auch den Wandler (Kupplung). Optisch konnte ich nichts auffälliges entdecken.


    Auch ein Wechsel zum alten Zahnriemen hat an der Geräuschentwicklung nichts verändert.


    Wenn ich den Motor starte, ist alles normal. Sobald ich aber Gas gebe fängt das Gerassel an und der Keilriemen wird für eine Sekunde etwas unruhig und ich habe den Eindruck, er würde durchrutschen, was er aber nicht tut.


    Eindeutig ist, das Geräusch kommt vom Wandler. Sobald ich weiter beschleunige, normalisiert sich das Geräusch. Den Wandler habe ich noch nicht auseinander genommen.


    Meine Frage an euch, welches Teil der Kupplung kann dieses lästige Geräusch verursachen?

    Bis bald, euer Günter!

  • Wenn etwas rasselt, muss Spiel vorhanden sein. Schau bitte mal genau die Gleitstücke an. Was ein Bekannter mal hatte, da hat sich von einer Vario Roller der Metallkern gelöst.

    Deswegen, Vario mal komplett zerlegen, alles richtig reinigen und dabei auf Verschleiß prüfen.

    Aus der Kupplung kommt solch ein Geräusch nicht, es sei denn, deine Kupplungsbeläge haben sich teils zerbröselt..

    Gruß Michael

  • Hallo,

    wenn es während der Fahrt "rasselt", kann es nicht die Kupplung sein.

    Auch nicht das Lager auf der Welle.

    Bleibt der Wandler. Nur .... Krach .... Gibt´s nur, wenn einer der 3 Stifte weg ist.

    Das jedoch, bringt ein "Stoßen / Bocken" beim Beschleunigen .....


    Viel wahrscheinlicher, ist vorne in der Vario ein Problem. Gewichte oder Gleitstücke.


    Gruß

    Mc Stender

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.