Auspuff - Fragen

  • Hat jemand schon mal so etwas verbaut?

    Bildschirmfoto 2019-10-18 um 18.41.10.png


    diese Akrapovic- Klone sehen ja hyper genial aus, DB Killer wäre auch dabei.


    Soweit ich das herausgefundn habe, wäre die Krümmeröffnung deutlich größer als beim Original-Auspuff, was denn dann auch gut zu meinem Performance- Zylinderkopf passen würde, jedenfalls besser als diese Mißgeburt von Krümmer.


    Bringt der etwas, außer Lärm?


    Die Frage geht an alle 125er Fahrer, das der bie 50ccm nix bringt hab ich schon gelesen. Ich hab momentan 160ccm, dabei solls auch bleiben. Vergaser, Luftfilter wird weiter optimiert, auch der Ansaugkrümmer kommt neu.


    Achja, bevor ich es vergesse: TÜV/§57a E-Zeichen sind hier nicht meine Fragen, sondern eher die Richtung Erfahrungswerte.

    Einmal editiert, zuletzt von Sam S.Tag () aus folgendem Grund: Die üblichen Warnungen in Richtung TÜV sidn mir im Voraus bekannt. In Ö gibts da maximal eine Verwaltungsstrafe, unfallrelevant kann das nie sein. "Nur" Verwaltungsstrafe deshalb, weil ich einen Motorrad-FS habe.

  • Hallo,

    Probiers doch mal ganz ohne ... ;)


    Gruß

    Mc Stender

    Hahaha,


    dann wäre es ja kein "Wolf im Schafspelz" mehr, sondern eher ein Wolf im Wolfspelz - oder viel Lärm um nix. Nenene...

  • .... ob´s was bringen kann .... ;)

    Das ist es doch, was dich Interessiert ?



    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Viele Flugmotore haben schließlich auch keinen Auspuff in dem Sinne.

    Stück Rohr (Flamm-Rohr) und gut ist. Erst in den letzten Jahren .... kommt sowas in Mode.

    Man stelle sich vor. Eine Tante Ju flüsterleise. Da fehlt was. ;)

  • Also die meisten Chopper,egal ob 125iger oder 1000er fahren blankes Rohr.Beim 4 Takter geht das,aber man macht sich keine Freunde...

  • erinnert mich stark an die Uralten Marvinganlagen ...4-1 Wow welch ein Lärm..

    ALPHA MOTORS Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, E4