Kann man den Znen EasyCruiser 125 E4 auslesen?

  • Hallo allerseits,


    mich interessiert, ob der Znen Retro Roller eine Diagnosebox für ein Auslesegerät hat. Muss selbst nix machen, nur für den Fall, wenn was ist. Würde mich einfach mal interessieren. Danke euch.

    Gruss Kevin

  • ...dann müßte mal jemand ,der solch einen Roller hat,auf die Suche gehen. Dieser Diagnoseanschluß sollte ja recht einfach zugänglich sein.

    Ich weiß das Markenroller ausgelesen werden können,ob das beim Chinaroller überhaupt vorgesehen ist...bzw. beim PKW ist die OBD2 Diagnose Vorschrift.Beim Roller oder Zweirad ,keine Ahnung.


    Andreas

  • Hallo,

    ja, muß möglich sein. Denn ist mit E4 Pflicht / Gesetz geworden.

    Das Problem ?

    Die Möglichkeit wurde Gesetz. Der Stecker / das Protokoll ....

    Tjaaa. Das wurde "vergessen". :kotz:

    Einige haben (wohl der Einfacheit geschuldet) sogar eine OBD2 Buchse.

    Und einige User haben dann "Erfolg" vermeldet. :dauh:


    Gruß

    Mc Stender

  • Echt? Wenn es Gesetz ist,dann müssen die 125iger E4 Roller ja eine OBD2 Dose haben,müssen.Denn jeder TÜV muß da ja rann können.

    Hat unter unseren 125iger Piloten diese OBD schon entdeckt?

    Ich könnte mir auch Vorstellen das gerade bei den Chinesen das Baukastensystem greift,da ja die 50iger und 125iger gleich sind.Demnach könnten/hätten die 50iger auch OBD2...

  • Hallo,

    nö, muß der Tüv nicht. Das Auslesen.

    Dem Diesel-Skandal sei dank.

    Hat auch Vorteile. Du must, bei defekt, die Elektronik-Box nicht Programmieren (lassen).

    Denn da sollte z.b. auch die Fahrgestellnummer drinne stehen.

    Also, nach alter Manier. Den CO Schnüffler in den Auspuff rein und nicht der Elektronik vertrauen. :P


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Einige (wenige) hatten OBD2 gefunden und getestet mit "Auto" Lesegeräten.

    Das Funktionierte. Rudimentär, aber ging. ;)

  • Ich hab ja nen neuen E4 Roller.

    Muss ich morgen mal schauen ob ich sowas habe. 🤔

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Badner,50iger,der muß nicht zum TÜV,aber schau mal.Sollte eigentlich in der BA drin stehen.

    Und Mc Stender....wen ein Fahrzeug nach Euro 4 verpflichtet ist die Abgasnorm ein zu halten,werden dessen Teile die zum Abgasreinigen gehören über ein Auslesegerät geprüft.Wenn aber kein Einheitliches Diagnosesystem vorhanden ist,geht das nicht.

    Beim PKW ist das ja schon lange Vorschrift,so wie PKW ab Bj 2009 auch über das Diagnosesystem bedient werden können,damit der Tester nicht 100 mal aus/einsteigen muß. (PSA kann das schon ab BJ.2004).


    Außerdem meinte ich ja das ich nicht genau weiß wie das bei Zweirädern ist,mit OBD2.

    Vielleicht kennt sich jemand richtig aus,am besten nen Prüfer

  • Ich habe den Px 55 als 125er und der hat den OBD2 Stecker und man kann ihn auslesen. Aber der TÜV wo ich hin gehe braucht den Mist nicht, der richt das so ob die Abgase in sind.;-)

  • Habe grad am Kisbee nachgesehen.

    Also da ist kein OBD2 im Sitzbankfach, im Batteriefach ist auch nichts.

    Wenn vorhanden, kann es nur unter dem Sitzbankfach sein.

    Wäre aber auch umständlich, wenn man da ran müsste. 😉

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Dieses Thema enthält 15 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.