Daelim Cordi 50

  • Hi Leute!


    Ich könnte für 250€ besagten Roller bekommen. Wurde immer gepflegt, ist aus 1.Hand, vollfunktionsfähig und ich kenne die Verkäuferin privat.

    Ist das ein guter Preis? Was ist das für ein Hersteller? Meine Recherche ergab, dass es eine koreanische Firma ist, aber mehr auch nicht.

    Was ist eure Meinung dazu?

    Versuche auch gerade herauszufinden, was für eine Abgasnorm der hat. E2? Oder schon E4? Ich habe keine Ahnung und such noch weiter.

    Ein Manko bleibt:

    Die Papiere gingen verloren.....
    Wenn die Polizei einen anhält, reicht dann eine Versicherungsbescheinigung aus? Oder brauche ich dringend die Betriebserlaubnis zum Fahren? Was kostet sowas? Wie viel Aufwand ist das die zu besorgen?


    Hoffe ihr könnt mir helfen.

  • 250,- Euro für einen voll funktionierenden Roller (im gepflegten Zustand) ist ein guter Preis. Wegen den fehlenden Papieren gibt's hier im Forum schon einige Threats.

    Wenns ein 2 Takter sein sollte, wäre es wahrscheinlich ein Euro 2 Roller.

  • Hallo,

    dort per Telefon mal fragen ?

    https://china-motorrollerforum…-recto-scooter-soundpark/


    Ansonsten ist die Fa. Daelim zuständig. Für die Betrieberlaubnis. Und die sollst Du ja sogar im Original mitführen.

    Schau halt mal auf deren Web - Seite nach einem Händler in der Nähe.

    Oder mit der Fahrgestellnummer dort per Mail anfragen.


    Und Daelim war doch Taiwan ?

    Ach nee. Süd Korea.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Daelim_Motor

    Und für 2004 / 2005 Baujahr = Preiswert und eher Euro 0.

    So wie der dasteht :thumbup:


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Schachtel Pralinen / Konfekt noch oben drauf. :dauh:

  • Mein CPI ist auch kein Chinese und hat ein Zylinder von ebay!

    Minarelli ist das Bauprinzip der Firma Minarelli! Hier gibt´s 2 Versionen davon, stehender Zylinder und liegend.

  • Vielen Dank für eure Rückmeldungen!!

    Das hört sich doch gut an. Sollte ich also zugreifen. Ich hoffe bei Fragen zu dem Roller darf ich sie trotzdem hier im Forum stellen, oder?


    Was ich nicht ganz so hübsch finde sind diese Aufkleber auf dem Roller (siehe Bild im Eingangspost). An der Front, als auch auf dem Seitenteil. Scheinbar gibt es das selbe Modell auch mit anderen Aufklebern, die mir mehr gefallen. Die hier sehen so kindlich aus, meiner Meinung nach.

    Bekommt man die irgendwie ab? Oder meint ihr, dass man die lieber drauf lassen sollte?

  • Am besten bekommst Du sie mit nem Heißluftföhn ab. Natürlich kann es sein, dass der Lack darunter nicht so stark verblichen ist, wie der Rest.

    Dann mußt Du polieren..

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.