Blockierwerkzeug

  • Hi Leute!
    Da ich Lust am Rollerschrauben bekommen habe möchte ich mir Blockierwerkzeug für die Vario und die Kupplung besorgen.
    Sind zum Einen günstiger und zum Anderen wohl schonender als ein Schlagschrauber. Außerdem habe ich keinen Strom in der Garage.

    Was haltet ihr hier von:
    https://www.ebay.de/itm/Polrad…d-Roller-2-0/193254866069


    Nur, da nciht jede Vario solche Löcher für genau dieses Werkzeug hat, hätte ich noch an so etwas gedacht:
    https://www.ebay.de/itm/Variom…a46e8c:g:V74AAOSwiLdV-IKN


    Oder empfiehlt ihr was anderes?
    Doch lieber einen Akku-Schlagschrauber?
    Klar brauch man bei dem Blockierwerkzeug auch wieder am besten einen Drehmomentenschlüssel. Oder reicht auch per Hand?


    https://www.ebay.de/itm/Drehmo…gsIAAOSwQ0teFwes&LH_BIN=1


    Reichen die Nüsse. Oder lieber noch ein Nussset dazu?

    https://www.ebay.de/itm/Stecks…2rIAvOE6oIDJ1X6w&LH_BIN=1


    Oder könnt ihr andere günstige MArken empfehlen?

  • Moin Patsche,


    ich habe beide Blockierwerkzeuge. Das für die Vario und das für das Polrad. Ist sicher nicht so komfortabel wie ein Schlagschrauber, aber ich bin damit immer gut gefahren.


    Vor allem mit dem Vario Blockierwerkzeug da bei meinem vorherigen Roller all Nase lang der Antriebsriemen gerissen war! Drehmoment und Nüsse kann nie schaden!

    Grüße
    Sky


    P. S.: Ach so ... ich hatte die beiden Teile auch über ebay gekauft.

  • Jo,sieht alles vernünftig aus.

    Hast du ein Auto? Der Drehmomentschlüssel ist gut für Radwechsel.

    Nimm den aber bitte nur für Vario und Kupplung ,Räder auch.


    Andreas

  • Nimm den aber bitte nur für Vario und Kupplung ,Räder auch.

    Ja...genau dafür würde ich mir die Sachen auch nur holen. Für die kleineren Sachen habe ich hier einen Nusskasten für 1/4 Zoll. Ist allerdings kein Drehmoment einstellbar.
    Hatte gesehen, dass es auch 1/4 Zoll Drehmomentschlüssel gibt. Da hat man für die kleineren Sachen auch einfach mehr Gefühl, als bei so einer großen 1/2 Zoll Keule :thumbsup:

  • Hallo das Blockierwerkzeug ist schon ok.Schlagschrauber braucht man nicht

    unbedingt.Aber einen Knarrenkasten ist bei der meisten Arbeit von Vorteil.

    Drehmomentschlüssel sollte man auf jedenfall haben.Wenn du erst einmal

    anfängst zu schrauben merkst du schnell was so alles gebraucht wird.


    Gruss jürgen


  • Super. Vielen Dank schonmal für euren Input.

    Einen Knarrenkasten für 1/4 habe ich schon da. Aber solche direkten Erfahrung zu genau dem Produkt sind auch sehr hilfreich.

    Gut. Dann werde ich mich eher für das Blockierwerkzeug entscheiden, als zu einem Schlagschrauber.

  • Kauf beides .. Der Schlagschrauben hilft da wo der Drehmomentschlüssel versagt.

    Gibt Schlagschrauber mit 12 v und einstellbaren Drehmoment.

    D.moment Schüssel , damit nix kaputt

    Angezogen wird.

    Gibt ein Posting zwecks S.Schrauber und

    Schlüssel... Bitte grosse Forum Kenner...

    Helft:seg:

  • Der Beitrag heisst :

    ÖLFILTERSCHLÜSSEL VS BLOCKIERWERKZEUG

    Direkt Link Krieg ich Grad noch hin.

  • Dieses Thema enthält 54 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.