Ein bischen schneller

  • Ich habe mir vor knapp 2 Monaten einen Jet 14/50 gekauft.
    Er fährt aktuell auch seine 45/50kmh auf dem Tacho.
    Ab 45Kmh fängt dann doch langsam an zu brüllen aber kommt auch nicht über seine 50 hinaus.
    Obwohl ich merke das er ab 45kmh langsam aber sicher abriegeln will.
    Bergauf ziehrt sich mein Baby und geht bis auf die 40 runter, nur wenn ich nochmal am Gashebel drücke kommt er nochmal etwas höher, hört sich dann aber vom Motor nicht mehr so Toll an.
    Denn komme ich danach von Bergauf , auf die Gerade Geht er Ruck zuck auf die 50 zu.
    Ich hätte gerne 55 aus der Mühle aber das kann ich wohl Knicken.
    Aktuell ist meine erste Inspektion durch (300KM) und es hat sich nichts geändert.


    Ich bin schon am Überlegen ob ich eine Offene Merlin reinpacke und dazu noch die Vario etc.
    Denn das Anfahren ist dann doch schon ein wenig Zackhaft.
    Erst bei 25/30 KM geht er Zack auf die 45 wenn er will.
    Keine Ahnung ob sich das bei einer Offenen Merlin sich ändern würde

  • Hallo,

    kein Hallo, keinen Gruß ts.ts.

    Da du ja offenbar schneller willst, in die E4 Tuning-Ecke verschben.

    Und die Ventile hast Du einstellen lassen ?

    Mit der Inspektion ?

    Es fängt an, mit "was" Du da hast.

    Vergaser und Dellorto-System oder Einspritzung.

    Und hört mit der Tatsache auf, das, ohne Fahrerlaubniss > 45km/h der Staatsanwalt arbeit bekommt.

    Fahren ohne Führerschein.


    Ach ja. Einfahren ?

    Das Wort mal gehört ?


    Gruß

    Mc Stender

  • Einfahren, solltest du ihn so bei 80 % dann holst du das optimale im legalen bereich raus. Später je nach Hersteller kommt er von selbst und wird stärker.Die Dinger sind so gedrosselt das ich bei 600 in angefangen habe den berg runter zu ziehen. Meiner dreht eh max 8500->9000 je nach Wetter und Temperatur.Was hast du den jetzt Vergaser oder Einspritzer ??? Falls Vergaser dann mach mal die beiden Ventile am Vergaser zu, hat bei mir eine berechenbare Beschleunigung gebracht. Ist zwar kein Tuning trägt bei mir jedoch zur angenehmen Fahrweise bei. Die Ventile hatten bei mir das Gemisch so geregelt das ich manchmal mitten auf der Kreuzung an Beschleunigung verlor. Aussage von der Werkstatt, das wäre normal!!!

  • Hallo Lotte 2525,


    Schneller geht immer denke ich aber Bedenke bitte mal was McStender


    schreibt Fahren ohne Fahrerlaubnis und selbst wenn du die hast und es pasiert etwas......


    Fahren ohne Betriebserlaubnis und damit Fahren ohne Versicherungsschutz das geht alles in Richtung Sfraftat.
    Aber jeder muss es selber wissen