Hinterhofschrauber will Vertragshändler sein..

  • Moin,


    Ich hatte mein Quad vor grad mal 150km bei der 1. Inspektion..

    Beim Abholen wurde es schon zum streiten und diskutieren.


    Heute hab ich mal turnusmässig nach den Flüssigkeiten geschaut...


    Ich war schockiert!!


    Kühlflüssigkeit unter minimal

    Bremsflüssigkeit unter minimal

    Motoröl am Stab nicht mal 1/4tel (eingeschraubt !!!)


    So ein Hinterhofschrauber darf sich Vertragshändler schimpfen und an nagelneuen Quads rum basteln!! :bum:


    Wenn die Garantie nicht wäre, würd ich gleich wieder alles selber machen...

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Ach wie schoen, das mein Roller Luftkühlung hat. :stink:

    Bist Du sicher, das die Kühlerflüssigkeit getauscht wurde ?

    Da wird zu gerne gespart. Kunde fährt ja vom Hof.

    Und die kaputte Wasserpumpe. :stink:


    Schau nach der Bremse. Getauscht + genug drinne ? ;)

    Wenn dito "Minimum" nachfüllen. !!!

    Sicherer ist das.:thumbup:


    Gruß

    Mc Stender

  • So was darf nicht sein !!! :gun: Wenns im Guten nicht geht, die Werkstatt melden !!! Ich würd die nächste Inspektion abwarten, wenn sich nix ändert : Verbraucherschutz !! :dauh:

    Gruß, Uwe. :pop:

    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!!  :stink:

  • Mc Stender :


    Außer dem Motoröl wurde nix getauscht, die Karre ist ja nagelneu.. (hoffe ich wenigstens)

    Aber als zahlender Kunde kann ich wohl davon ausgehen, daß alle Flüssigkeiten geprüft und bei Bedarf nachgefüllt werden !!


    stonie :


    Der Typ sieht mein Quad nie mehr aus der Nähe!!

    Habe mich mit dem Generalvertreter unterhalten und freundlicherweise hat der sich bereit erklärt, mein Fahrzeug zu "übernehmen".. müsste er nicht tun.


    Leider hat es CF-Moto Europa nicht nötig, auf meine Beschwerde zu reagieren..:cursing:

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Viele Menschen lieben nicht, was sie tun und wollen nur besch... . Ist bestimmt keine Ausnahme, der Hinterhofschrauber. Der hat die "Inspektion" nach dem Motto gemacht "neue Karre, wird schon noch nichts sein".


    Bestimmt einfach von links nach rechts geschoben und teure Rechnung gestellt, ohne überhaupt da bei zu gehen. Konnte er ja nicht ahnen, dass Du vom Fach bist. X( :D:D

  • heitzer


    Da stimme ich Dir vollkommen zu!!


    Da ich ja weis, was ein Tageskilometerzähler ist, weis ich auch, dass die Probefahrt genau 500m lang war...

    Und das nur in besagtem Hinterhof auf der Kiesfläche. Denn er war so dreist, mir eine völlig verdreckte Karre hin zu stellen, obwohl die bei mir noch nicht einen Tropfen Regen gesehen hatte..

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Nach der Kühlflüssigkeit schaun, kann inzwischen auch die letzte Fahrerin (sorry an die Frauenwelt !). Sowas macht man ja fast im Vorbeigehen. Für mich grenzt sowas an Arbeitsverweigerung, von Seiten der Werkstatt ! Ne absolute Frechheit...ein "No go", wenn man bedenkt, was mit dem Motor/Fahrer passieren kann ! :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    Gruß, Uwe. :pop:

    Das mit der Übergabe des Fahrzeugs, in einem solchen Zustand, bestätigt meine Annahme !!! :gun:

    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!!  :stink:

  • Das ist echt frech......
    Mehr als beschweren kannst du dich ja nicht.


    Ich finde solche Menschen unverantwortlich. Man kauft sich ja ein Fahrzeug in der Erwartung länger etwas davon zu haben.
    Kein Wunder, dass so viele Werkstätten in Verruf kommen.

    Diese Menschen sind ekelhaft.
    Deswegen entfremden sich die Menschen immer weiter und es fällt immer schwieriger jemanden zu vertrauen.
    Wegen genau solcher Menschen.

    Schade, dass du an genau so einen Menschen geraten bist.
    Eventuell könntest du noch Schadensansprüche stellen, weil du das jetzt alles auf deine Kosten erledigt hast.
    Hoffentlich ist der Generalvertreter besser......

  • Solche Leute sollten erstmal in sich gehen und darüber nachdenken, ob der Frust, den sie offensichtlich haben, an der richtigen Stelle abgeladen wird ! :denk:

    Gruß, Uwe. :pop:

    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!!  :stink:

  • Dieses Thema enthält 72 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.