Schloss-Empfehlung für die Eisdiele

  • Hallo zusammen,


    ich habe aus anderen Threads schon ein paar Infos gesammelt, aber vielleicht habt Ihr ja hier den ultimativen Tipp für mich:


    Welches Schloss nutzt ihr/ empfehlt Ihr für einen Roller?


    Mein Roller steht Zuhause in einer Garage, es geht also vorrangig um die Sicherheit bei Einkauf / Eisessen / Ausflügen ...


    Vielen Dank schon mal

    Fina

  • Bremsscheibenschloss, Kettenschloss, Rottweiler oder Pitbull. 😉

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Am Roller benutze ich auch kein Schloß.

    Fürs E-Bike habe ich das Faltschloss von Abus.

    Für kurze Zeit vor einem Geschäft oder der Eisdiele reicht jedes einigermaßen brauchbare Schloß. Man sollte nur nicht gerade das aus dem 1€ Laden nehmen.

    Wenn der Dieb Zeit hat und auch Lärm keine Rolle spielt, dann ist jedes Schloß in einer Minute auf. Das Faltschloss lässt sich mit einem Mutternsprenger in kurzer Zeit aufdrücken. Das Bügelschloss an der Kette in Sekundenschnelle mit 2 Maulschlüsseln. Wenn dann Lärm auch noch egal ist, geht alles mit der Akku FLEX.

  • Am Roller benutze ich auch kein Schloß.

    Fürs E-Bike habe ich das Faltschloss von Abus.

    Für kurze Zeit vor einem Geschäft oder der Eisdiele reicht jedes einigermaßen brauchbare Schloß. Man sollte nur nicht gerade das aus dem 1€ Laden nehmen.

    Wenn der Dieb Zeit hat und auch Lärm keine Rolle spielt, dann ist jedes Schloß in einer Minute auf. Das Faltschloss lässt sich mit einem Mutternsprenger in kurzer Zeit aufdrücken. Das Bügelschloss an der Kette in Sekundenschnelle mit 2 Maulschlüsseln. Wenn dann Lärm auch noch egal ist, geht alles mit der Akku FLEX.

    Ohh,

    ein Profi-Dieb:denk:

    Roller klauen und :unwech:

    haha ist ein scherz Thomas


    Gruß Freddy:dauh:

  • 100%ige Sicherheit wird es nie geben, von Rotti oder Pitti rate ich wegen der Folgekosten aber ab 8o

    vor der Eisdiele denke ich reicht als zusätzliche Beruhigung dann doch ein Bremsscheibenschloss

    aber da ist man nicht weit weg, da würde ich echt nur das Lekerschloss einrasten und gut.

  • Moinsens,


    Mal so ganz lapidar gesagt, es kommt nunmal auch massiv mit drauf an, wo Du Dich bewegst.

    In Köln Ehrenfeld oder Nippes würde ich nen Roller auch nur mit schlechten Gewissen stehen lassen.

  • Profi Dieb nicht. Mein Roller steht tagsüber mit Zündschlüssel vorm haus.

    Aber mein E-Bike war 4x so teuer wie mein Roller.😭 Da habe ich mich ausgiebig mit Schlössern beschäftigt und dank Internet und YouTube kann man sich heute leicht anschauen wie selbst Abus Schlösser der angeblich höchsten Stufe in wenigen Minuten mit einfachen Mitteln geknackt werden.

    Daher steht mein E-Bike sowohl auf der Arbeit als auch Zuhause immer drin.

    Denke auch das Roller eher wenig geklaut werden, bestimmte Städte ausgenommen, weil sie nicht so einfach wieder verkauft werden können und auch mit dem Teileverkauf nicht das große Geld verdient wird.

    Heute werden lieber E-Bikes geklaut, sind teurer und lassen sich einfacher verkaufen.

  • Dieses Thema enthält 22 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.