Piaggio Zip 50 4t will nicht laufen..

  • Moinsen,

    Ich melde mich mal seit langem wieder aus meinem Winterschlaf zurück. Ist zwar kein Chinaroller, trotzdem erhoffe ich mir hier ein paar sinnvolle Ideen und Antworten.

    Bin grade einen Roller am machen, Piaggio Zip 50 4t, 6k km.

    Roller ging während der Fahrt einfach aus und nie wieder an.

    Ich hab den Gaser überholt, obwohl ich wusste das es daran nicht lag, neue Kerze , neues Naraku-Zylinderkit, neuer Sprithahn (alter hat nicht mehr geschlossen)

    Funke ist da, Tank und Batterie voll...Auf dem alten Kolben war eine Kratzspur am Kolbenkopf als hätte ein Ventil draufgeschlagen...sehr seltsam. Ventilkopf hab ich zuhause überholt, Ventile öffnen und schließen aber ordnungsgemäß und sind frisch eingestellt...

    komisch ist ,dass die Kerze völlig verbrennungsfrei bleibt (keine Spuren von Verbrennung, wie ungenutzt)...und DAS kann ich mir nicht erklären...Ich hatte die Idee einer gelängten Steuerkette, dadurch wären die Spuren am alten Kolben erklärbar, allerdings bei dieser KM Laufzahl?? Roller ist komplett original, keine Bastelei von Dritten o.Ä...Steuerzeiten wurden natürlich von mir richtig eingstellt.

    Hat jemand eine Idee? Langsam bin sogar ich etwas ratlos, sowas hatte ich noch nie.

    für ein wenig brainstorming wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße!:thumbsups:

  • Das mit den Steuerzeiten war in der Tat ein Akt, weil das Polrad von den herkömmlichen Markierungen meiner anderen Roller voellig abweicht. Jedoch hab ich im Inet ein Anleitung gefunden und danach eingestellt, hat dann auch gepasst (kann man an den Ventilen ja sehen)

    WFS hat der Roller nicht...

    Lima ist vllt n guter Anhaltspunkt. Verschobener Z. Zeitpunkt is n Aspekt. Danke!

  • Puhh is nicht meiner sondern von nem Kollegen.. Muss ich mal erfragen... Allerdings blinkt da nix o. Ä... Bin mir recht sicher das der keine hat... Schau ich aber nach, danke dir :)