Helm Gestalten

  • Habe einen Helm von Nutshell der eine CE Zulassung hat.

    Eigentlich ein prima Sommer-Helm.

    aaaaber der sieht grausam aus :lol:

    Meine Frage wäre ob ich mir eine Farbdose nehmen kann und das

    Ding mal umsprühen kann.

    Ich stelle mir vor das ich das abschmiergel und dann mit ner Dose umsprühe.

    ....Auf was sollte ich Achten ? Welche Erfahrungen gibt es dazu ?


    Ich mag ja bunt aber das tut auch mir weh...

    helm.jpg

  • Hallo,

    wenn du ihn im Regal stellst ok.

    Aber benutzen kannst du ihn nicht mehr, wenn du ihn Lackierst!!


    Gruß Freddy

  • lackieren ist nicht ideal!

    Auch für den Wassertransferdruck musst Du lackieren..


    Wenn, dann folieren..

    Teuer und nicht so einfach..

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • WENN es denn die Wassertransferdruckfolie sein soll,

    Guckst Du die Threads dazu..

    Sehr hilfreich..

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Oje also doch nicht so easy ...


    ...ist das legal einen Helm einfach zuzukleben mit Aufklebern ?

    z.B. sowas kleben

    Helm abschleifen und Baumarktspraydose drauf

    Also Okeee...Nix am Helm machen oder nicht benutzen...

    @stoni Danke für den Link !

    Da kann ich die Schale erstmal wieder verschwinden lassen.

    Danke für die schnelle Truppe hier 😊👍

  • Ich denke mal Aufkleber kannsde soviel hochkleben, wie Du willst... mußt nur aufpassen das der Helm nicht zu schwer wird !!! :tiha::tiha::tiha:

    Ne, im Ernst, da dürfte sich nix fehlen ! :dauh: Günstig wäre natürlich ne Mischung von hübschen Aufklebern, die auch noch reflektieren. Bei Shark-Helmen werden Aufkleber mitgeliefert, die attraktiv sind vom Styling, reflektieren und in Frankreich sogar Pflicht. In der Beschreibung sind sogar die Stellen benannt, wo welcher Aufkleber anzubringen ist...kein Witz. Anbei ein Foto von Meinem ! :thumbsups: ...upps iss doch nur Stückweise zu erkennen !!! :verz:Bild geht aber groß aufzuziehen...

    Gruß, Uwe. :pop:

    Dateien

    • 41-4-6.jpg

      (3,98 MB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!!  :stink:

    Einmal editiert, zuletzt von stonie ()

  • reflektieren. Bei Shark-Helmen werden Aufkleber mitgeliefert, die attraktiv sind vom Styling, reflektieren und in Frankreich sogar Pflicht. In der Beschreibung sind sogar die Stellen benannt, wo welcher Aufkleber anzubringen ist...kein Witz.

    Wenn ich mir Aufkleber hole die nicht für den Helm designt sind,

    riskiere ich das der Helm einfach seinen Job nicht macht.

    Vermute das das auch für Aufkleber zählt die als spezielle Helm Aufkleber verkauft werden ..??

  • Ne, das ist nur in Frankreich so, weils da Vorschrift ist, die reflektierenden Aufkleber am Helm zu befestigen : 1vorn, 1hinten und jeweils einer an der Seite ! Shark ist ne französische Firma...auch deshalb ! :dauh:https://de.wikipedia.org/wiki/Shark_Helmets

    Mein Neuer, "Scorpion", kam schon fertig designd...ist, glaub ich, Made in Korea, wird sogar bei der Motorrad-WM vom Führenden der MotoGP (Quartararo) getragen.

    War günstig im Preis, einen knappen Hunni ! :kl:Da ich auch im Winter (bei freier Piste) fahre, leg ich viel Wert auf einen guten I-Helm, natürlich mit Pinlok-Visier !!!! :thumbsups:

    https://www.fc-moto.de/epages/…-Air-Fullface-Helmet-0015

    Gruß, Uwe. :pop:

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.