Nach Zylinder + Kolbenwechsel Roller einfahren

  • Servus, morgen werde ich versuchen, dass der Roller wieder einwandfrei läuft... Wenn er dann aber wieder läuft, frage ich mich wie ich Ihn einfacheren soll...


    vielen Dank für eure Antworten

  • EINFAHRVORSCHRIFT :denk:

    Um ein Maximum an Lebensdauer für Ihr Fahrzeug zu erzielen ist die strikte Einhaltung der Einfahrvorschriften erforderlich.

    In der nachfolgenden Tabelle sind die Höchstgeschwindigkeiten für die Phasen der Einfahrstrecke beschrieben.


    0 km - 200 kmGeschwindigkeit49ccm: max. 35 km/h

    125ccm: max. 65 km/h
    200 km - 1.000 kmGeschwindigkeit49ccm: max. 45 km/h

    125ccm: max. 80km/h



    UNTERSCHIEDLICHE GESCHWINDIGKEITEN :unwech:

    Vermeiden Sie längeres Fahren bei gleicher Drehzahl.

    Fahren Sie mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

    Dies ist zu Beginn wichtig für das Einspielen aller beweglichen Teile des Fahrzeugs und des Motors.

    Während der Einfahrzeit ist es wichtig das Fahrzeug nicht zu stark zu belasten.

    Halten Sie sich an die Einfahrhöchstgeschwindigkeiten wie in der Tabelle zuvor beschrieben!

    Bitte fahren Sie in keinem Fall während dieser Zeit mit Vollgas.


    Vermeiden Sie es durchgehend mit konstanter Geschwindigkeit zu fahren.

    Geschwindigkeitsänderungen sollten vorsichtig vorgenommen werden.


    So ist es bei meinen Roller gewesen. :roll:



    Kommt immer drauf an was man macht oder nicht lassen kann.:resp:

  • Ich hab bei einer Suzuki AP auch den kompletten Satz erneuert.


    Die ersten zwei Tankfüllungen hab ich ein wenig mehr Zweitaktöl zugemischt und das war s.


    Läuft jetzt seid 1000km wie Schmitz Katze. 😉

  • Hallo,


    Ich habe an einem Retro-Roller den kompletten Zylinder und Kolben erneut.

    Zugelassen ist er auf 25 Km/h.


    Da werde ich das Einfahren wohl in der Fußgängerzone vornehmen und aufpassen müssen nicht umzufallen.


    😂😂


    Gruß Andy

  • Aber mal im Ernst.


    Beim Einfahren geht es wahrscheinlich mehr um die Drehzahlbereiche in denen sich der Motor bewegt.

    Denn theoretisch kann ich nen 45er beim Einfahren problemlos 25 Km/h laufen lassen.

    Was bei einem 25er ja dann schon Vollgas wäre.

  • Meinem habe ich gleich dran gewöhnt was er bringen soll <X


    Gruß Erhard