Schlauchklemmen

  • Moin,

    ich habe immer wieder das Problem, dass mir der Unterdruckschlauch am ASS abrutscht.

    Mit Schraubschellen und Federschellen das gleiche.

    Jetzt habe ich den Schlauch, dort wo die Schelle drauf sitzt, mit einigen Lagen Klebeband umwickelt und eine Federschelle verwendet.

    Ich hoffe, das hält.

    Vielleicht hat jemand eine bessere Idee!

    Evtl. Sekundenkleber?;)

    Mfg, juxbär
    -------------------------
    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.

  • Sekundenkleber würde ich nicht verwenden, zwecks Austausch vom Schlauch.

    Schraubklemmen in der passenden Größe müssten normalerweise aber halten. 🤔

    Oder Federklemmen eine "Nummer" kleiner nehmen, damit sie richtig "spannen".

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Schneide das alte Ende vom Schlauch ab damit du wieder den originalen Durchmesser hast.


    Dann den Schlauch mit einem Fön schön warm machen,das er richtig weich ist. Dann mit einer neuen Federschelle ganz raufschieben. Dann härtet er auf der Position aus und hält.

  • Vielen Dank für eure Antworten.

    Das Problem hat jemand anderes für mich am Mittwoch erledigt, indem er mich umgefahren hat.

    Roller Totalschaden, ich werde wohl wieder...

    Mfg, juxbär
    -------------------------
    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.

  • Guten Morgen,


    Oh, man gute Besserung und Beileid zum Verlust des Rollers;heul:.


    Hoffe es geht soweit:denk:.


    Manchen sollte man den Führerschein weg nehmen und sie dann für immer weg sperren.:wut::wut:


    Tut mir sehr leid für dich, hoffe es kommt irgedwann wieder ein neues Gefährt ?


    Nochmals gute Besserung.


    Mfg Leon re

  • Ohh man,

    auch von mir alles gute und schnelle genesung.

    Roller ist egal, hauptsache die Knochen und der rest werden wieder.

    Hatte auch schon 2 mal, das vergnügen.

    Ich finde, das kaum noch Rücksicht auf Rollerfahrer genommen wird.



    Gruß Freddy

  • Danke,

    Rollerfahren hat sich für mich erst mal erledigt. Nur gut, dass meine Frau gerade nicht hinten drauf gesessen hat. Die wäre geflogen.

    Aber auch ohne Roller: ich bleibe in diesem Forum und lese fleißig mit.

    Mfg, juxbär
    -------------------------
    Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.

  • Hallo,

    ja, das Vergnügen hatte ich auch.

    Gute 30m ist der Roller ohne mich weitergefahren.

    Und ich saß auf der Haube eines Tourans.

    Direkt vor der gut besuchten Bushaltestelle.


    Gut, ich war Reparabel und der (damals schon) Oldtimer auch.


    Gute Besserung von mir.


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Besser, das Topcase fliegt weg, als die Frau oder die Lendenwirbel. :thumbsups:

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.