E4 springt top an, beim Gasgeben geht er aus.

  • Hallo Zusammen,


    ich schraube schon seit über 16 Jahren an Rollern aber dieser E4 von Sym (Typ Fiddle 2) raubt mir den verstand.

    Kurz um:

    Freund kommt auf mich zu tank war leer, er hat getankt roller lief ging aus seit dem nix...

    Problem war, er hat im Kanister noch Scheibeklar gehabt und benzin dazu und ab in den tank.....:resp:

    Naja egal Problem war schnell gefunden, sprit getauscht roller springt direkt an.

    Aber, wenn ich gas gebe stirbt der roller ab.

    Vergaser hab ich sauber gemacht düsen Kontrolliert und gereinigt.

    Luftfilter ist ebenfalls sauber.

    Halte ich den Schlauch vom luftfilter zu, gebe gas, und mach ihn wieder auf läuft er, auch ca 45 kmh, aber nicht sauber, er verliert schubkraft zwischendruch.

    Nach ca 2-3 min läuft er wieder nicht...

    Desweiteren hab ich gemerkt dass dere Unterdruck Benzinhahn leckt, eventuelles Falschluft Potential?


    Jemand noch eine Idee was es sein könnte?


    Liebe Grüße

  • Hallo,

    dann sag doch erstmal, welches Baujahr.

    D.h. geregelter Vergaser oder Einspritzer.

    Vergaser ?

    Den Spritfilter (Neu) und den Bodensatz vom Tank (Rausgespült) nicht vergessen ?


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Ein Sprithahn, der leckt, sollte Neu ?

  • Moin, bj müsste so 2018 sein, ist vergaser mit dellorto ecs

    Hab auch keine blink Codes oder so alles super nur Gas mag er nicht annehmen wieso auch immer.

    Filter ist neu, vergaser auch gereinigt inkl Schwimmerkammer, Habs auch testweise ohne Filter getestet


    PS sprit Hahn kommt morgen, bin gespannt vielleicht reicht das auch schon wegen falschluft etc...