Neue Ölpumpe ohne Markierungen

  • hallo, muß die Ölpumpe tauschen drückt volle Lotte Öl am Dichtring in der Pumpe raus alles immer voll Öl an den Limateilen und auf dem Boden der Garage .

    Jetzt die Frage hab ne neue bestellt ,ist heute gekommen ,aber die hat keine Strichmarkierungen zum einstellen.

    Wie stellt man die am besten ein ,etwaiger Abstand von der alten (Mikuni mit Strichen ) .

    Die alte hebt gerade etwas vom Anschlag dann ab .


    Gruß DIDI :)

  • ja bei unserer Pumpe fehlt die Markierung für die NULL-Stellung (roter Kreis), die Pumpe hat dafür einen Endanschlag (grüner Kreis), was letztendlich dieselbe Stellung ist. Dieser verhindert, dass die Pumpe z.B. bei einem gerissen Seilzug unter die NULL-Stellung zurück gefedert wird. Das ist also ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus. In dieser Stellung wird also immer eine minimale Menge Öl gefördert.


    Nun das Seil einhängen und mit der Stellschraube vorspannen und wie schon unten beschrieben einstellen. Die bei uns fehlende 2. Markierung würde auch nur einen mittleren Wert zum Starten der Einstellung anzeigen. Ab da muss dann immer noch über die Abgasfarbe fein eingestellt werden.


    In der Praxis hat es sich auch bewährt die neue Pumpe zuerst optisch der alten gleich einzustellen. Diese wird in der Regel dann etwas zu viel Öl fördern und stark qualmen. Dann eben die Fördermenge immer weiter zurück drehen bis das Ergebnis passt. Das hat der Hersteller mir geschrieben .Gruß DIDI


    ölpumpe.png