Kreidler 125 D Massekabel???

  • Hallo besitze einen Kreidler 125 D mit Motorschaden. Ich habe nun alles erneuert und bin dabei alles zusammen zu setzen.
    Nun habe ich leider eine Kleinigkeit vergessen ;(
    Wo gehört das schwarze Massekabel, dass am Rahmen auf der rechten Seite befestigt ist, hin?
    Ich weiß es sollte irgendwo am Motorblock gewesen sein. Aber wo war es befestigt?
    Hat jemand ne Idee?


    MfG :wing:


    Marco

  • Moin
    Wenn es Vorne sitzt dann am Ventildeckel,
    wenn hinten an der Seite dann befestigung an einer Schraube am Schutzblech oder befestigung Schraube am Anlasser
    Grüße Olaf

  • Galactica,klingt nach Sternenkreuzer.
    Den wollte ich auch mal haben,aber ist dann doch der 125iger Cruiser geworden.
    Eeh,ja Massekabel , wie Olaf schon sagte am Motor .Wenn du die Möglichkeit hast nimm ein Masseband wie im Auto. Sag mal,wie kommst du an die Ventile ran,sehr schwierig?
    Ich muß mir noch was überlegen,wahrscheinlich auf ne Werkbank stellen den Roller und dann von unten ? Nachteil der Flugzeugträger,dafür entschädigt er mit gutem Komfort.


    Andreas

  • Also ich habe den Motor relativ fix ausgebaut. Ansonsten kommt man echt schwierig an die Ventile ran. Leider ist er ne ziemliche Bastelbude... am Unterdruck Anschluss vom Vergaser ist ein "Abzweig" leider ist dort nichts angeschlossen.... wohin sollte der Abzweig denn führen weiß das jemand?

  • So grad nochmal bissl rumprobiert. Also auf das T-Stück am Schlauch vom Unterdruck (also vom Ansaugstutzen zum Benzinhahn) kommt der Schlauch oberhalb vom Vergaser mit dran? Und welche Schläuche kommen dann unten am Luftfilterkasten auf die beiden kleinen Anschlüsse vorne? Sorry wenn ich so doof Frage aber bei dem Ding war schon alles abgesteckt und zum Teil in Tüten verpackt. Er springt auch an, läuft kurz im Stand. Er nimmt allerdings kein Gas und und geht auch von alleine wieder aus. Ganz komisch.