Kreidler Galactica 125 DD Drehzahlmesser und Tankanzeige ohne Funktion?

  • Hallo Leute!


    Heute ist mir die Kiste (mit leerem Tank) stehen geblieben. Die Tankanzeige zeigt IMMER leer an. Zum Thema Tankanzeige habe ich nun einiges gelesen und ich werde das ganze morgen testen.


    Nun die Frage hat jemand auch Probleme mit dem Drehzahlmesser gehabt? Er war auch ohne Funktion und nun steht er zwischen 2000-4000 Touren fest. Wo nimmt der denn sein Signal ab? GIbt es da ne Schwachstelle oder hat jemand ne Idee wie man das Ganze lösen kann?


    Vielen Dank schonmal!


    MFG


    Marco

  • Hallo MC,


    Ja RPM. Bei 4000 steht der Zeiger nun fest. Er ging schleichend während der Fahrt dort hoch.


    Haupständer funktioniert der Starter auch. Kenne es nur vom Motorrad wenn der Ständer draußen ist geht garnix mehr.

  • Bei den 125igern geht die Zündung nur wenn der Seitenständer eingeklappt ist. Der Hauptständer hat damit nix zu tun.
    Dein Drehzahlmesser hat Unterspannung.Ich schätze deine Batterie ist platt. Das kennt man aus dem PKW-Bereich auch.Wo genau er aber sein Signal her bekommt,keine Ahnung-würde mich auch interessieren.
    Es könnte aber trotzdem ein mech. Problem sein-Feuchtigkeit,Rost.


    Andreas

  • Hallo,
    Theoretisch einfach mal ein Starthilfekabel von Batterie Masse an den Motorblock (kein Plastik).


    Änderung ?


    Gruß
    Mc Stender



    Ps.: An meinem Oldtimer ging die Zündung immer. Auch 125er.
    Allerdings klappte der Seitenständer, bei Entlastung / Geradestellen automatisch wieder ein und blieb nicht draußen.

  • Ps.: An meinem Oldtimer ging die Zündung immer. Auch 125er.
    Allerdings klappte der Seitenständer, bei Entlastung / Geradestellen automatisch wieder ein und blieb nicht draußen.

    Ist bei meinem Monaco genau so.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Neues Problem >>>>>>> = Neues Thema
    Am Öl hat es nicht gelegen......war keins drin.

  • Allerdings klappte der Seitenständer, bei Entlastung / Geradestellen automatisch wieder ein und blieb nicht draußen.

    Bei meiner KE 175 war der Seitenständer mittels Bowdenzug mit dem Kupplungshebel verbunden..
    Kupplung ziehen= Seitenständer klappt ein.. Eigentlich genial

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • X( Grrmmpfff!!!


    Bei der KAWA!! Meine "blaue Elise" hatte das so!! :lol:

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.