Tuning

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oh ja,meine Frau ist jetzt Truckerin...
    Sie mußte vor 7 Jahren ihren Schein neu Austellen lassen wegen Eheschließung Namensänderung. Sie hatte bis dahin nur den PKW-Schein. Seit dem hat sie wie ich alles außer den Bus-Personenbeförderung.
    Wenn ich das damals gewußt hätte wie einfach man zum LKW Schein kommt,ich hätte sonst wen geehigt...
  • Hallo,
    der C1E hält mit einer Achse Anhänger und 12to Zuggewicht / 7,5to Zugfahrzeug (ohne Gesundheitsprüfung) auf.
    Büschen zu wenig. Für einen Kieslaster. :wing:

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: to g.g. noch eine Tuning-Kupplung (105mm = 2 Takt) andenken. Bringt etwas mehr Anzug. :thumbup:
    Und ist mit dem Wandler zusammen schnell gemacht.

    Reicht die Geschwindigkeit nicht, könnte man das Getriebe .... also die Übersetzung ändern = Zahnräder tauschen.
    Allerdings leidet dann der Anzug. ;(
  • @wolffi / Post36
    Zitat aus dem Simson-Angebot (zweirad-schubert.de/en/neufahrzeug-mokick-s511-enduro-60ccm ) : "...Aufgrund fehlender Ersatzteile vorab nicht mehr lieferbar..."

    Da kann man(n) wollen wie man will (leider). ;( :audre: ;(
    Gruß, Uwe. :pop:
    ...Lok-Energie 0:0, da der BFC (2.Tabellenplatz) verloren hat, hat Energie jetzt (als Tabellenerster!!!) 9Punkte Vorsprung ! Eisbären haben 4:2 gewonnen.
    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!! :whistling:
  • @Mc Stender

    Bitte kurz bestätigen, Sportkupplung z.B Naraku bessert das anfahren und Bergauf
    Es ändert sich aber nicht die Geschwindigkeit zum negativen oder positiven.


    Wie ganz am anfang jemand schrieb hätte ich eigentlich die Gewichte noch leichter wählen müssen durch den Sportpott
    Wird das durch eine Sportkupplung etwas ausgeglichen
  • Hallo,
    keine Kupplung der Welt ändert etwas an der Geschwindigkeit.
    Aber, da die Anfahrdrehzahl steigt, was am Anfahren.

    In Grenzen. Schon klar.

    Ein anderer (Sport) Wandler bringt um die Mitte eine (kleine) Änderung.
    Aber auch da gilt, Wandler Ende = Ende der Geschwindigkeit.

    Mit den Gewichten kannst Du gerne Experementieren. Irgendwo zwischen 5,0 und 6,0 gr. hast DU !! dein Optimum aus Verbrauch und Geschwindigkeit.

    Zu langsam oder zu schnell (meint zu schwer oder zu leicht) steigt der Verbrauch und sinkt der Anzug (aus der Mitte heraus).
    Der 2 Takter hat halt "seine" Drehzahl, wo das Optimum bei raus kommt. Die gilt es zu Treffen. :strei:

    Gruß
    Mc Stender
  • Mc Stender....zum LKW-Schein - der Einachshänger ist am Ende aber ein Tandem,da Achsabstand unter 1 m als Einachser zählt.
    Ich weiß nicht was du jetzt damit meinst.Ich und auch meine Frau haben die 40ig Tonner Sattel.
    Heute muß man ja die Anhängerscheine extra machen,damals hat man den LKW-Schein gemacht und automatisch hatte man die Anhänger dazu.
    Ich sagte ja,außer Bus (den darf ich auch fahren,aber nur mit 8 Passagiere) darf ich alles...Gefahrgut,Fest und Flüssig,Sprengstoff in geringen Mengen (Feuerwerkskörper) und natürlich Staplerschein E und D.
    Von der NVA her auch noch Rad- und Kettenkampftechnik.
  • Viele meinen, das der C1E ein LKW Schein ist. Dem ist nicht so.
    Noch nicht mal eine EU weite Genehmigung ist das (3 Stellig), auch wenn es wohl die meisten anerkennen.
    Selbst mit Gesundheitsprüfung ist mit 18to schluß. Und Du hast mit der Tandem-Achse recht.
    Halt alte Klasse 3 (mit Anhänger :strei: ) .

    Wenn ich an die "Heutigen" B-Scheine denke .... Und die Kosten .... Grusel.

    Auch Du landest ohne Gesundheitsprüfung u.u. dann irgendwann dort.
    Trotz alter Klasse 2. :rolleyes:

    Gruß
    Mc Stender
  • Aber ist das jetzt nicht OT!? Imho verdient das einen eigenen Thread. :pop:
    Die 15 größten Seeschiffe der Welt stoßen jährlich mehr schädliche Schwefeloxide aus als alle 760 Millionen Autos weltweit. :seg: Euro X

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rainer ()

  • @ Melanie
    Ich fahr 5.0 Gramm der geht bei Bergen locker mit 45. Teste das doch mal bei dir aus.
    Die 15 größten Seeschiffe der Welt stoßen jährlich mehr schädliche Schwefeloxide aus als alle 760 Millionen Autos weltweit. :seg: Euro X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rainer ()