Reifen Kenda oder IRC ?

  • Guten Tag,


    Ich will mir nach dem ich zuletzt gestürzt bin nun doch "neue" Reifen an meiner Maschine verbauen bevor dass schlechte Wetter kommt.


    Dachte entweder an :https://www.racing-planet.de/r…10-59j-tl-p-292893-1.html


    Oder an:https://www.racing-planet.de/r…10-56l-tl-p-251466-1.html


    Reifengröße wäre 3.5x10.


    Vielleicht hat jemand mit einem der Reifen Erfahrung (auch ähnliche Reifen der Hersteller wäre hilfreich)


    Mfg Leon

  • Ich verbaue Prinzipiel nur Michelin M&S....

    Hammer Grip und Langlebig trotz weicher Mischungm

    Einige hier schwören auf die Heidenau k - Serie....letztendlich Geschmacksache...

  • Ich nehme gerne WANDA Reifen.

    55kmh bei Regen + kurven mit denen überhaupt kein Problem.


    Das wären die wo ich aktuell fahre und nur empfehlen kann. Klick

  • Kendra bin ich schon ganzjährig gefahren, verschiedene Modelle. Waren alle nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

    Kendra ist zwar im Reifenmarkt ein Name, jedoch liegt deren Schwerpunkt bei den Fahrradreifen.


    Die Heidenau K58 als M+S sind nicht schlecht, mir jedoch zu unruhig und laut.

  • Ich will mir nach dem ich zuletzt gestürzt bin nun doch "neue" Reifen an meiner Maschine verbauen bevor dass schlechte Wetter kommt.

    Leon re stürzt du öfters ?, trinkst du viel Alkohol oder verschüttest (verzitterst) du das meißte, dann wär so etwas hilfreich .........


    pasted-from-clipboard.jpg


    :tiha::tiha::tiha:



    sorry aber der musste einfach sein

  • ...


    Was soll ich dazu sagen.


    Ne, aber die Original Reifen sind selbst bei Trockenheit nicht mehr gut, beim bremsen blockieren sie extrem schnell.


    Werde sobald ich umgebaut habe dann berichten.

    Mfg Leon

  • Das liegt aber nicht an den Reifen!!

    Eher daran, wie du bremst weil die Bremsen Blockieren und nicht die Reifen.

    Was ist Elektrizität??..

    Morgens mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt bekommen!

    DAS ist Elektrizität!!.. :darth:


    Gruß Freddy :dauh:

  • Die Reifen haben insgesamt zuletzt schwer nachgelassen.


    Was früher normales Bremsen war ist führt jetzt relativ schnell zum stehenden Hinterrad.


    Etwas an meinem Fahrstil liegt es auch.


    Vor allem aber vor der kalten/nassen Jahreszeit will ich dann doch etwas mehr Fahrspaß haben.


    Mfg Leon

  • Dieses Thema enthält 150 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.