Warum sind so viele Handwerker heute Idioten?

  • meine Tochter hat jetzt nach Jahren ihre alte Dachwohnung vermietet.


    Bei Wasser und Heizung wieder anstellen hat sich rausgestellt das der Handtuchtrockner im Bad undicht ist.


    Klempner war da, der Heizköper muss neu.

    Der ist durchgerostet.


    Nachdem der nicht in die Hufe kommt, angeblich Lieferschwierigkeiten, hab ich gesagt ich nehm den erstmal ganz ab und mach Blindstopfen drauf.

    Dann kann man wenigstens die Heizung in den anderen Räumen nutzen.


    Jetzt kommt der Hammer der Flansch, der in den Heizköper geht, ist geschraubt. Genau da sitzt der Rost.


    Flansch raus, Rost weg gemacht, schön sauber gemacht, bischen weisse Farbe drauf, Flansch mit Hanf neu eingesetzt, dicht.


    400,00 € gespart.


    Muss so ne verarsche sein?

  • Naja, die Pilitik und die Konzernmanager machen es vor..

    Warum soll der Handwerker dann noch redlich sein?

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Wegen solchen Idioten leidet die Branche.


    "Lieschen Müller" hätte jetzt einen neuen Handtuchwärmer mit Entrosteten Flansch.


    Ich würd dem Typ das sagen und ihn bei der Innung Melden.

  • Ich würd dem Typ das sagen und ihn bei der Innung Melden.

    Die Diskussion mit der Innung hatte ich schon mal bei nem anderen Gewerk.


    Die Antwort von denen war, ich wäre ja nicht vom Fach und könnte das garnicht beurteilen.

  • Ich glaube diese Diskussionen zu dem Thema gibts schon immer...genauso wie die Pfuscherei mancher/vieler Handwerker !!! ...grad im Kunden-Service-Bereich !!! :cursing:

    Gruß, Uwe. :pop:

    ...eine Drossel ist ein Singvogel und gehört in die Natur...nicht in den Roller !!! :stink:

  • Man soll ja nicht über die Mitbewerber schlecht reden.


    Hatte vor kurzem einen Yamaha Maxi Scooter mit Vibrationen ab 80km/h.


    Vorher war der Kunde in der Japanischen Nobelschmiede wegen Stossdämpfer und Reifenwechsel.


    Meine Diagnose: Gewebebruch in der Karkasse vom neuen Pneu wegen " Ohne Paste draufgewürgt mit 2 Meter Montiereisen". <X

    Richtig heftiger Höhenschlag.

    Garantie? Nope!

    Video für meine Akten ist gemacht.


    Hab einen neuen Reifen Montiert alles wieder gut.

  • Bin selbst gelernter Handwerker und wehre mich dagegen, dass so viele Handwerker Idioten sind. Klar gibt es welche, die nicht durchblicken, aber das gibt es doch in allen Berufsgruppen. Man liest und hört natürlich meist nur die negativen Dinge, ist ja interessanter als die vielen positiven Meinungen, die es ja in der Mehrzahl gibt.

    Hatte vor 3 bis Wochen verschiedene Handwerker im Haus, sie mussten einen größeren Wasserschaden beheben, zum Glück ein Versicherungsfall. Sie haben alle super gearbeitet und ich war sehr zufrieden mit ihnen.

    Ich bin übrigens, nach meiner Lehre sehr schnell in die Industrie gewechselt und habe mich da auf SPS spezialisiert, warum wohl? Habe einiges mehr verdient, war sozial viel besser abgesichert, was mir heute als Rentner zugutekommt.


    Gruß golfi


    P.S. musste meinen Beitrag bearbeiten, zu viele Fehler, man sollte einfach nicht mit dem Handy schreiben, da schleichen sich unbewusst zu viele Fehler ein ;(

  • Dieses Thema enthält 52 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.