Verbrauch bei Umbau auf 70 ccm

  • Hallo,

    ich überlege, ob ich im nächsten Frühjahr mein Roller auf 70 ccm umbaue...nen 17,5 Dello Vergaser habe ich schon. Als Auspuff ist ein Tecnigas Silent Pro angedacht. Soll halt auch unauffällig sein...Jetzt meine Frage:

    Wie hoch wäre ungefähr der Benzinverbrauch?

    Ich will halt nicht umbauen und dann jeden 2 Tag gefühlt tanken gehen...

  • Den Verbrauch beim 2 Takter kenne ich nicht, aber ich habe einen neuen Silent Pro abzugeben..

    War ein Fehlkauf..


    20220828_112627.jpg


    20220828_112622.jpg

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Moin,

    Erfahrungsgemäß wird der Verbrauch sehr stark ansteigen.

    Geh mal von einer Verdoppelung aus.

    17,5er Dello ... da geht die HD bei # 75 -80 los.

    6-7 Liter auf 100km sind da Normal.


    Viel Teurer als der Sprit ist aber:

    Fahren ohne Führerschein

    Ohne Versicherung

    Erlöschen der Betriebserlaubnis u.v.m.

  • Das ist in meinen Augen sehr enorm für nen Alltagsroller und das ganze Bremssystem ist darauf am Ende auch nicht ausgelegt.

    Also bringt es am Ende auch nichts, wenn ich nur den 17,5er Vergase mit dem Original Zylinder fahre.

  • Das ist in meinen Augen sehr enorm für nen Alltagsroller und das ganze Bremssystem ist darauf am Ende auch nicht ausgelegt.

    Also bringt es am Ende auch nichts, wenn ich nur den 17,5er Vergase mit dem Original Zylinder fahre.

    Was willst du auch mit 70ccm² im Alltag, erstens macht das deine originale Kurbelwelle und Lager nicht lange mit.

    Der Sprit verbrauch steigt sehr hoch.

    Und auffallen tust du auch sofort damit.

    Den 50ccm² 2 takter offen fahren, reicht voll aus in der Stadt und wenn du damit nicht übertreibst und vernünftig fährst fällst du auch nicht so schnell auf.

    Mein TGB Bullet, braucht offen 2,6 l auf 100km.

    Und bringt gut seine 60 km/h mit 45er CDI.

    Was ist Elektrizität??..

    Morgens mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt bekommen!

    DAS ist Elektrizität!!.. :darth:


    Gruß Freddy :dauh:

  • Fahre aktuell genau dasselbe Setup auf meiner SR50 Replica mit liegendem original Minarelli Motor. Da die meisten Chinaroller ja Minarelli nachbauten verbaut haben ist ein direkter Vergleich durchaus möglich denke ich.


    Ori Luftfilter

    17,5er Vergaser 80er Hd 34er Nd

    Offener SilentPro

    Top Performance Vario


    Mein Verbrauch liegt bei ca 6l auf 100km

    Allerdings viel stop and go und Zweimannbetrieb. Ausgefahren wird der so gut wie nicht, da innenstadt. Fahre immer um die 50-60kmh

  • Mein Verbrauch liegt bei ca 6l auf 100km

    Allerdings viel stop and go und Zweimannbetrieb. Ausgefahren wird der so gut wie nicht, da innenstadt. Fahre immer um die 50-60kmh

    Da liegt der Hund begraben :D

    6 l auf 100km....da geht die " Sparfuchs" Rechnung nicht mehr auf.

    Spassfaktor vorhanden aber als Dayli leider völlig daneben.

    Bei 5 Liter Tank kommst keine 100km Weit.


    Natürlich könnte man den 2 Takter etwas Sparsamer fahren wenn man den Punkt des Übergangs HD/ND immer gut im Blick hat.

    Aber ob das Spass macht?


    Mein Aprilia mit 70ccm Morini Motor und 75er HD auf 14er Gaser säuft mir mit 7-8 Liter die Haare vom Fuss.


    Lieber ein schönen 4 Takt 50ccm gut abgestimmt mit 2,5- 3 Liter....

    Sogar die 70ccm 4 Takter kommen nicht über 4 Liter auf 100km.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.