Offene CDI Nova Motors Retro Star (ZN50QT-A) Tuning ?

  • Ahoi Hoi, ich habe ein ähnliches Anliegen und noch ein weiteres, welches ich hier einfach mal mit aufgreife.


    Ich habe auch einen RetroStar von Nova Motors, kommen wir zum ersten Punkt
    die Kiste riegelt bei 45 Tacho ab, was mir etwas zu langsam ist, ich hätte gern so 55-60.
    Ich habe mich recht intensiv mit E2 Rollern und dem Tuning beschäftigt, also Vario Ring, Gewichte, Blindrohr, Hülsen im Krümmer usw. Das ist alles kein Hexenwerk, aber es scheint bei einem E4 nichts zu bringen, weil eine ECU und keine CDI im klassischen Sinne verbaut ist und eine andere CDI, die ECU zerschießt, was ich vermeiden will. Ich habe wie der Ersteller auch viel von den Kabeln gelesen die man kappen soll was die Drehzahlsperre aufheben soll, bzw wird ja am "Rad" die Geschwindigeit gemessen.
    Was ich z.b nicht wusste ist, dass die auch als E2 ausgliefert wurden also Reste. Falls ich einen E2 habe, was ich erst heute Abend prüfen kann, ist es der selbe Vorgang wie bei den alten Rollern, yamaha Aerox usw, um die Kiste etwas zügiger zu bekommen?
    Zum zweiten sollte es wie beim Ersteller sein und das abgeklemmte Kabel hilft auf die 55 wie ist es mit dem Motor, ich habe oben gelesen das es nicht unbedingt gesund sein soll, weil er dann zu hoch dreht.

    Also es sind einige Dinge die mir nicht ganz klar sind, auch nicht ob es ein E4 oder E2 ist, denn ich habe den Fahrzeugschein verbummelt :D
    gibt es eine Möglichkeit das auch ohne Schein rauszubekommen was es für einer ist?

    Zum zeiten, hat wenig mit Tuning zutun, also ansich gar nichts. Mein Tacho funktioniert nicht mehr, jedenfalls nicht zuverlässig, Geschwindigkeit und Kilometer, war schon in der 2ten defekt, ich würde nicht sagen defekt im Sinne von ein neues Teil muss her, sondern ab und an zuckt er mal, zeigt die 45kmh an bis zur nächsten kurve oder bodenwelle und dann wars das wieder mit Tacho, gibt es einen Tipp für eine Reparatur?

    So ich bin dann fertig mit dem sehr verwirrenden Zeug und ich hoffe es ist dennoch verständlich :D

  • Moin,

    Hab mir jetzt doch die Mühe gemacht und die " Bergpredigt" gelesen ;) .

    Ein paar Absätze mehr wäre nicht schlecht damit man nicht immer wieder von vorne anfangen muss.


    Zum Thema:

    Ob E2 oder E4 kannst ganz schnell feststellen.

    Motorkontrollleuchte im Tacho?

    Lambda Sonde am Krümmer?


    Bei E2 ist Dein Problem Fix gelöst.

    Im Variodeckel sitzt der Speedsensor, einfach Kabel verfolgen und den Stecker trennen.

    Variomatik mit 5,5 Gramm bestücken.

    Ggf Hauptdüse etwas grösser ( Kerze checken)

    Bei der Vollgasdrehzahl liegt's halt bei Dir ob Du den Motor überdrehst.

    Ab 55km/h mit dem 5,5 Gramm Setup wird's "Rot".


    Beim E4 kommst um eine offene ECU nicht rum.

  • Moin,


    1. Ist es immer übersichtlicher, einen eigenen thread zu eröffnen.


    Also Wir tuen uns immer leichter, wenn mehr Daten zum Roller angegeben werden.

    Marke, 4Takter, oder 2 Takter, Baujahr usw.


    So, gehen wir mal von einem 4 Takter E2 aus:


    Hat er einen Speedsensor, also geht aus dem Variokasten ein Kabel raus und irgendwo unter den Rahmen?

    Kannst verfolgen und abstecken.

    Dann gibt es offene CDI's im Handel, die nicht abregeln


    ABER erst sicherstellen, daß es wirklich ein 4 Takter E2 ist !!

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Ja ich weis, sind erstmal wenig Daten, ich würde heute Abend mal gucken, wegen Lambda, Kontrollleuchte ist vorhanden, da bin ich mir ziemlich sicher.
    Wenn beides Vorhanden ist dann bleibt die Karre eben bei 45. Denn ich habe von Elektrik absolut keine Ahnung und 150 für ne offene ECU, kann man machen aber ist es mir dann doch nicht Wert, denn ich vermute es ist ein 4T E4 oder E5.

    Ein eigener bzw neuer Thread habe ich mir überlegt, aber ich bin in anderen Foren immer recht harsch angegangen worden, ob ich "zu faul wäre eine Suchfunktion zu nutzen", oder ähnliches.

    Zum Roller ich weis nur es ist ein NovaMotors RetroStar 49ccm, Baujahr weis ich nicht, habe ihn 2020 bestellt. Man hört soweit ich das beurteilen kann auch am Motogeräusch ob es 2 oder 4 Takt ist und er hört sich an wie der, der bei NovaMotors in einem Video vorgestellt wird.

    https://www.nova-motors.de/mot…3&ausstattung_topcase=857


    er sieht auch genauso aus

  • Ein eigener bzw neuer Thread habe ich mir überlegt, aber ich bin in anderen Foren immer recht harsch angegangen worden, ob ich "zu faul wäre eine Suchfunktion zu nutzen", oder ähnliches.

    Nee, alles gut...hier bist mit einem neuen Thread immer auf der richtigen Seite. ;)

  • Ich pack meinen Kommentar hier nochmal rein, scheint untergegangen zu sein und ich haue mehr absätze rein :D


    Ja ich weis, sind erstmal wenig Daten, ich würde heute Abend mal gucken, wegen Lambda, Kontrollleuchte ist vorhanden, da bin ich mir ziemlich sicher.


    Wenn beides Vorhanden ist dann bleibt die Karre eben bei 45. Denn ich habe von Elektrik absolut keine Ahnung und 150 für ne offene ECU, kann man machen aber ist es mir dann doch nicht Wert, denn ich vermute es ist ein 4T E4 oder E5.

    Ein eigener bzw neuer Thread habe ich mir überlegt, aber ich bin in anderen Foren immer recht harsch angegangen worden, ob ich "zu faul wäre eine Suchfunktion zu nutzen", oder ähnliches.


    Zum Roller ich weis nur es ist ein NovaMotors RetroStar 49ccm, Baujahr weis ich nicht, habe ihn 2020 bestellt. Man hört soweit ich das beurteilen kann auch am Motogeräusch ob es 2 oder 4 Takt ist und er hört sich an wie der, der bei NovaMotors in einem Video vorgestellt wird.


    https://www.nova-motors.de/mot…3&ausstattung_topcase=857


    er sieht auch genauso aus


    Also wenn ich von Mc Stender ausgehe dann ist es ein E4 und damit ist Tuning für mich an diesem Roller erledigt :D

    10 Euro/kmh ist es mir nicht Wert :D


    wem gehe ich auf den Keks mit meinem Tachoproblem? :D

  • Ob E2 oder E4 ist von außen relativ leicht erkennbar, wenn das Ding so ein gelbes Symbol als Motorkontrolleuchte hat ist es definitiv ein E4.


    Zu dem Tachoproblem - der wird ja vermutlich noch eine klassische Welle zum Vorderrad haben? Dann mal nachsehen ob die Welle unten und oben noch festgeschraubt sitzt, ggf. auch den Tachomitnehmer am Vorderrad mal nachsehen und etwas Fett reintun.

    Gelegentliches Zucken ist gerne eine lose oder defekte Welle.

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.