Beiträge von Patsche

    Echt unmöglich......

    Hast du den Roller bei diesem Händler gekauft?

    Zur Not die Inspektion woanders machen lassen.

    Finde ich total überheblich von dem "Superchef". Ich würde ihm das freundlich aber bestimmt sagen, dass das schon nicht gerecht war.

    Dann soll er sich doch wenigstens mal melden. Kpostet doch nicht viel Zeit.
    Kurzer Anruf und gut.

    Aber nein: Hat ja keine Priorität!


    Sollte man mit dem auch mal machen.

    Wollte er das Geld im vorraus? Wenn du kurz auf den Roller verzichten kannst, dann lass die Sachen doch machen und wenn er fertig ist, dann wartest du auch eine Woche, bis du den Roller abholst und bezahlt.

    Hattest halt auch keine Zeit dich zu melden.
    Du warst im Urlaub! :P

    Danke für die Rückmeldung. :thumbup:
    Ist auch nicht selbstverständlich. Manche holen sich Hilfe und melden sich dann nie wieder.
    Aber dann hatte das Forum wiedereinmal Recht

    -> ECU hinüber

    kann man halt nicht mit einem Auto mit 6,5Liter Öl in der Wanne vergleichen

    Das nicht, aber die Ölmege hält normalerweise auch mindestens 1 Jahr durch.
    Habe vor einem Jahr einen Ölwechsel gemacht und ist immer noch so gut wie nichts weg.

    Entweder stimmt das was in deinem System nicht, oder aber wahrscheinlich jahrelanger Wartungsstau.

    Wenn das der Fall ist und du den Motor wieder zum Drehen bekommst, dann wechsel unbedingt auch mal die anderen Flüssigkeiten.

    -> Getriebeöl und Bremsflüssigkeit


    Und eventuell auch die Bremsbacken mal tauschen. Alles nicht ungefährlich......

    ein klein wenig mehr vibriert als vorher.

    Das habe ich nach dem Wechsel der Kupplungsfedern auch bei einer gewissen Drehzahl.

    Ich denke, dass durch den neuen Riemen mehr Spannung vorhanden ist und dadurch die Vario bei anderen Drehzahlen als vorher schaltet.

    Das ist ja bei neuen härteren Kupplungsfedern genau so.
    Nur dann halt nur im unteren Drehzahlbereich.

    Dann hört sich die Vario natürlich auch anders an.

    Solange du die gleiche Länge an Riemen verbaut hast und dir sicher bist, dass die Variomutter festgezogen ist, kann ja nichts passieren.
    Ein neuer Riemen muss sich erstmal "einfahren".
    Was war mit dem Alten? Gerissen? Verschlissen?

    Vielleicht bist du nur einen labberigen gewohnt? Jetzt ist er wieder richtig auf Spannung.

    Moin Leute!


    Ich habe mal eine Frage:

    Ich hatte Probleme einen neuen Kupferdichtungsring zu fixiieren.
    Bei meinem Roller (Rex Imola, 4 Takt) bleibt der Ring nicht fest sitzen in der Aussparung.
    Ich bekam aber den Ring+Auspuff nicht zusammen angeschraubt, da der Ring auf dem Motorblock sich nicht festsetzen wollte und wenn ich ihn auf den Auspuff legte dann wackelte ich immer zu sehr, so dass der verrutschte.

    Ich habe jetzt mit Allzweckfett den Ring am Motorblock "vorgeklebt" und dann den Auspuff festgeschraubt.

    Läuft jetzt seit guten 30km ohne Probleme.

    Oder ist das Fett problematisch?


    Was nehmt ihr dafür? Oder was sollte man benutzen? Habt ihr das Problem auch gehabt?

    Ich habe genau das gleiche Problem und arrangiere mich einfach damit, dass ich ihn kurz am Leben halten muss.

    Nach einer kurzen Strecke ist das Problem ja verschwunden.


    Ich denke, das Problem liegt an einer zu kleinen Nebendüse. Habe es aber selbst auch noch nicht ausprobiert.

    Wäre es ein Mofa, also 25ger, dann wär der ja wohl kaum mal 50 und mehr gelaufen - schon

    gar nicht mit ner drehzahlbegrenzten CDI ?!

    Mir ist kein Mofaroller bekannt, der nicht 45km/h und mehr laufen kann.
    Mofaroller und "normale" Roller haben den gleichen Motor verbaut.
    Der Mofa Roller ist halt auf 25 km/h gedrosselt.

    Der "normale" seit ca. dem Jahre 2000 auf 45km/h.
    Beide kann man auch komplett entdrosseln, dann laufen sie noch ein paar km/h mehr.

    Ruf mal bei ATU an und frag nach.

    Oder besser per Email, dann hast du auch was schriftliches, falls das nachher doch jemand moniert und die Garantie verweigert.

    Soweit ich weiß ist ATU für die Explorer zuständig.


    Ich kann dir da leider nicht helfen.

    Oder sie sollen beide Inspektionen machen. Ich weiß ja nicht in welcher Inspektionen was gemacht werden soll, daher sollen sie halt einfach alles machen.
    Dann wird aber bestimmt doppelt abgerechnet, sonst würde ja jeder 2 Inspektionen gleichzeitig machen.
    Aber kannst ja argumentieren, dass die 1000km Inspektion und die 4000km/1Jahr Inspektion halt bei dir zusammen fallen.

    Kannst du ja nichts für........

    Ich habe viel mehr Angst davor, was die Politiker mit Hilfe von Corona für Bestimmungen in Kraft treten lassen.
    Mit der Angst der Leute, lassen sich viel leichter Gesetze durchbringen.

    Die Nationalstaaten werden weiter abgeschafft und ein großes EU-Monster geschaffen.

    -> https://jungefreiheit.de/polit…0/schauble-nationalstaat/


    Verwunderlich ist auch, dass "Black Lives Matter" Demonstranten aus der Politik beklatscht und gestärkt werden, während andere Demonstranten beschimpft und von der Polizei schikaniert werden.


    Ich traue mittlerweile niemandem mehr. Die Politik verarscht den Bürger seit Jahren, aber der Großteil wählt aus Angst vor Veränderung immer noch die Altparteien.


    Naja....aber wir wollen hier ja auch nicht zu politisch werden. Das gibt meist nur böses Blut, weil keiner die Meinung des anderen aktzeptiert.
    Jeder ist immer gleich ein Nazi, sobald man sich kritisch über die Einwanderungspolitik äußert usw und sofort.

    Politische Diskussionen werden meist immer persönlich, weshalb ich mir das abgewöhnt habe.

    Das einzige was zählt ist das, was man in die Wahlurne wirft.

    Hoffe ich zumindest.....

    Selbst das scheint nicht immer gewährleistet zu sein.

    habe beide Ventile auf 0,1 mm eingestellt. Kompression gemessen, bringt ca. 9,5 bar.

    :thumbup: Das istt schon mal gut.


    Variorollen sind noch gut?

    Keilriemen ist noch gut?

    Kupplung ist noch gut?


    Läuft aber unrund und geht bei Vollgas aus! Also Habe ich die Düsennadel wieder auf Mittelstellung gebracht.

    Wie sah da die Zündkerze aus?

    Ich tippe fast darauf, dass er zu mager läuft. Größere Hauptdüse probieren, oder gucken, ob er irgendwo Falschluft zieht.

    Der Sensor wurde erneuert als das Problem mit der MKL auftrat und beim Einbau auf 0,4 mm eingestellt.

    0,4mm? Dieses Maß kenne ich nur vom PickUp der Lichtmaschine.
    Beim Kupplungssensor lässt sich doch gar nichts einstellen.....nur festschrauben. Oder ist das bei einigen Rollern anders?



    EDIT:

    Ich muss mir jetzt überlegen ob ich noch eine ECU bestelle oder nicht.

    Probiere doch erstmal, ob du die umgetauscht bekommst. Wenn du alles neu bestellt hast, dann sehen die doch, dass du kein Pfusch betreibst.
    Auf der ECU ist doch auch Garantie drauf.

    Komisch ist halt, dass der Themenstarter alles erneuert haben soll.
    Ich greife mal den ersten Beitrag auf:

    Der Roller läuft nicht hat keinen Zündfunken und ich habe die ehrenvolle Aufgabe ihn zu reparieren, da Papi keine Ahnung von Technik hat.

    Zündspule neu, ECU neu, Zündfunke wieder da und Motor startet.

    Also ECU und Zündspule neu.

    War da die Naraku CDI noch drin? Wenn ja ist die ECU wieder tot.


    Entschuldigt hab ich vergessen CDI wurde auch erneuert, allerdings wurde eine original CDI vo Nova Motors für 25 km/h Roller benutzt.

    Du meinst den Impulswandler? Oder wie meinst du das, denn dann kam

    Sorry wenn CDI nicht die richtige Benennung war.

    Meintet du jetzt den Impulswandler, oder die ECU?

    Im ersten Post hast du die ECU noch richtig benannt und schiebst dann hinterher, dass du vergessen hast eine 25km/h CDI zu erwähnen um dann wiederum zu schreiben, dass du die ECU meintest....verstehe ich nicht.
    Ist kein Angriff auf Mac, manchmal verschreibt man sich ja auch.


    Fakt ist:

    Der Motor geht in den Notlauf.


    Fakt ist:

    6 malige Blinken der MKL ist aufjedenfall der Kupplungssensor defekt.
    Meist auch die ECU


    Der Sensor ist neu und auch angeschlossen.

    Wann wurde der jetzt erneuert?

    Mann muss dir alles aus der Nase ziehen.


    Wie sollen wir dann helfen?

    Und noch dazu aus der Ferne?

    Und dann wird auf Chinaroller geschimpft.....

    Wie gesagt. Mit Markenrollern hättest du genau das gleiche Problem.


    Ich wäre schon skeptisch beim Kauf gewesen, weil

    1. Roller läuft nicht
    2. So geringe Laufleistung


    Bei der Laufleistung hat der Roller noch Garantie oder nicht? Warum hat der Verkäufer diese nicht in Anspruch genommen? Bestimmt weil er keine Wartung hat machen lassen.
    Irgendwas scheint mit dem Roller nicht in Ordnung gewesen zu sein, sonst verkauft man nicht einfach einen defekten Roller mit diesem km-Stand.

    Darf ich mal nach dem Preis fragen, der gezahlt wurde?

    1652km und dann kein Zündfunken und keine Garantie?

    Wahrscheinlich hat die Naraku CDI noch irgendetwas zerschossen. Bei den bisherigen Beiträgen bezüglich dieses Problems, hat eine neue ECU und ein Kupplungssensor gereicht.
    Wahrscheinlich ist die Kupplungsglocke halt auch nicht die Richtige.
    Irgendwas scheint da nicht zu stimmen.

    6 x Blinken

    -Kupplungssensor defekt oder nicht angeschlossen.

    Fehler wird erst erkannt, wenn Motordrehzahlt erhöht wird und

    3 Sekunden kein oder ein fehlerhaftes Signal anliegt.

    Wenn der Rest komplett neu ist, dann muss das doch funktionieren......
    Welchen Sensor hast du bestellt?



    EDIT:

    hast du mal versucht die Batterie über Nacht abzuklemmen?
    Am besten abklemmen und einmal die Zündung des Rollers einschalten um Restladung schneller loszuwerden.

    Für mich hört sich das auch so an, als würde der Roller entweder irgendwo Falschluft ziehen und damit permanent zu mager laufen, oder aber die Hauptdüse ist zu klein und sollte größer gewählt werden.

    Soll der Roller den ungedrosselt bleiben?

    War die Vergaserdrossel die einzige Drossel?

    Du schriebst ja von einer Gasschieber Drossel und Mc Stender von einer Vergaserdrossel. Habe ich falsch verstanden.

    oder einen teuren Service kommen lassen.

    Der sollte ja aber doch umsonst kommen, wenn das so kurz nach der Inspektion passiert ist.


    Vielleicht hat der Vorbesitzer auch dran raumgeschraubt und mir verschwiegen.

    Lief der Roller schon vor dem Kauf des Rollers schon nicht mehr? Oder erst, als ihr den schon hattet?


    Würde auf jeden Fall zu dem Impulswandler von Naraku passen.

    Was würde wozu passen? War vorher eine Narku CDI verbaut? Haben die überhaupt Impulswandler für E4? Ich habe auf die schnelle nichts dazu von Naraku gefunden.


    Tja da gebe ich dir recht sehr seltsam.

    Die ganze Geschichte ist seltsam und nach 26 Posts ist immer noch nicht geklärt, wie das alles passiert ist........
    Von einem "Naraku Impulswandler erzählst du zum ersten Mal".

    So kann man nicht helfen.