Meinungen zum Novamotors s5


  • Wie lange wird der Akku halten?

    Ich wollte mir einen E-Roller zulegen der zuverlässig ist und wobei weniger kaputt gehen kann.


    Mich interessierte wie viele Jahre oder Kilometer ich mit dem Akku auskomme bis er nur noch ca 80 Prozent Kapazität hat. Ich würde es schade finden wenn der Akku vom E-Roller nach 2 oder 3 Jahren nicht mehr brauchbar wäre und ich wieder 600€ ausgeben muss um einen neuen zu kaufen. Ich bin über jede Antwort dankbar

    Fahrzeugdetails:

    https://www.nova-motors.de/nova-motors-inoa-s5-li-50

  • Moin Spuna,


    die Angabe die Dich interessiert ist die Ladezyklen.

    Die gibt Nova in diesem Fall recht konservativ mit 600 an.


    D.h.:


    bei einem Akku der ja 60km Reichweite bringen soll


    60km x 600 =36.000km ab dieser Laufleistung sollte man mit einem Nachlassen der Ladekapazität rechnen. Bis diese dann aber auf 80% (also 48km Reichweite) runter ist, dauert dann aber auch wieder etwas.


    Grüße

    Grüße


    -------------------------------------------------------


    Ich distanziere mich eindeutig von in diesem Forum getätigten rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden, querdenkerischen oder politisch extremen Beiträgen.

  • Aber 36000 km ist ja mega viel ich dachte eher an 12000 oder so.


    Und wie ist es mit der Kälte stimmt es das man mit einem Elektroroller bei kalten Temperaturen nicht fahren kann, da der der Stromfluss dadurch zu langsam ist und der Roller einen extrem schlechten Anzug hat?

  • bei Kälte nimmt die Leistung / Reichweite ab


    unsere Erfahrung mit unseren Li-Roller

    Volta VS2



    hier kann man aber keine generelle Aussage treffen, da kommt es immer drauf an, wie das BMS programmiert ist.

    Grüße


    -------------------------------------------------------


    Ich distanziere mich eindeutig von in diesem Forum getätigten rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden, querdenkerischen oder politisch extremen Beiträgen.

  • Die Leistung sollte um ca 10 Prozent fallen oder ?

    Ich hatte vor den Roller das ganze Jahr für die Arbeit und den Sport zu benutzen deswegen ist es wichtig dass er zuverlässig ist und bei eigentlich jeden Wetter anspringt und fährt.

  • Also an so einem E-Roller ist recht wenig dran was versscheißt und noch weniger was kaputt gehen kann.


    Die wichtigen Fragen sind eigentlich die vorhandene LadeInfrastruktur und Deine Maximale Tagesleistung.

    Den Kälteverlust rechne ich auch sehr konstervativ mit 1/4 wenn keine Erfahrungswerte zu dem Roller vorliegen. Ist zwar viel aber so ist man auf der sicheren (Reichweiten-)seite.

    Grüße


    -------------------------------------------------------


    Ich distanziere mich eindeutig von in diesem Forum getätigten rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden, querdenkerischen oder politisch extremen Beiträgen.

  • Ich wohne in NRW in Düsseldorf keine Berge nur Stadtverkehr. Ich wollte mir jetzt den Elektroroller zulegen da ich keine Lust mehr habe jede 3 Monate was am Roller auszutauschen oder zu schrauben. Genau so will ich meinen Roller nicht wie gestern 20 Minuten im strömenden Regen nach Hause zu schieben. Weil er wegen dem Regen nicht an ging. Ich denke die 2300 Euro sind es mir Wert.


    Ich bin 22 Jahre wiege 70 kg und bin 178cm groß

  • tgsrt Ab welcher Temperatur nimmst du den Akku im Winter mit in die Wohnung und lässt ihn nicht im Roller auch wenn der Akkustand für den nächsten Tag noch reichen sollte?

  • Wie geschrieben, wie kannst Du Laden?

    Garage / Carport / Stellplatz mit Stromanschluß oder in die Wohnung reintragen?


    Wie weit mußt Du den maximal ohne Laden zu können Fahren?


    tgsrt Ab welcher Temperatur nimmst du den Akku im Winter mit in die Wohnung und lässt ihn nicht im Roller auch wenn der Akkustand für den nächsten Tag noch reichen sollte?

    bei uns steht der Roller samt Akku das ganze Jahr in der unbeheizten Garage. ich habe den Akku nur bei der Anlieferung einmal zur Wareneingangskontrolle rausgenommen.

    Wir sind bisher auch damit sehr gut gefahren den Roller nach jeder Tour zu laden, egal was der Ladereststand sagt.

    Grüße


    -------------------------------------------------------


    Ich distanziere mich eindeutig von in diesem Forum getätigten rassistischen, sexistischen, gewaltverherrlichenden, querdenkerischen oder politisch extremen Beiträgen.

  • Dieses Thema enthält 38 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.