alte Spülmaschine als Teilewäsche zu verwenden?

  • moin moin,


    ich weis das es nicht ganz zum thema werkzeug passt. aber habe auch keine bessere rubrik gefunden.


    wir räumen gerade mutters haus mal ordentlich auf.

    dabei ist eine ältere spülmaschine aufgetaucht.


    meine frage jetzt an euch, kann man son ding nicht verwenden um teile zu reinigen?

    ob auto, moped oder roller irgendwas fällt da bei mir immer an.


    bitte um reichlich ideen dazu.


    schonmal nen schönen sonntag gewünscht.

  • Moin

    wenn du Teilereiniger verwendest um ein gutes Ergebnis zu bekommen , lösen sich sämmtliche Gummischläuche in der Maschine auf.

    Bei normalen Tabs oder Pulver wird die reinigungs Leistung ungenügend sein.

    Moin Moin :thumbup:
    wer Schreibfehler findet darf sie behalten :D:D

  • Kollege von mir kauft immer einen 5 Liter Kanister Essigreiniger.

    Gefäss, Teil rein, Essigreiniger dazu. 24 Stunden später, alles tiptop sauber. Mach ich auch ab und zu. Funktioniert einwandfrei.

    Essigreiniger ist mehrfach verwendbar. ;)

  • genau das ist die frage.


    meine hoffnung war das bei einer groben manuellen vorreinigung die spülmaschine den rest erledigt.

    oder man legts vorher alles ne nacht in kaltreiniger.

    tabs oder sowas würde ich nicht verwenden. da hast ja schon bei normalem besteck manchmal probleme mit dem

    komischen rostflecken.

  • aber wie soll die Reinigung stattfinden, läuft die Maschine da.

    So richtig kann ich mir noch kein Bild davon machen wie das ablaufen soll.

  • na so wie beim geschirrspülen.

    teile rein, programm starten.

    warten bis programm fertig.


    ich hab nen grossen haufen zweirad und autoteile, ich sag mal erbmasse, hier liegen. die müssten mal

    gereinigt werden bevor die alle vergammeln.


    von daher würde ich die nen paar mal gut voll kriegen.

  • Dieses Thema enthält 28 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.