Glasfaser

  • Endlich kommt die Zukunft in unser Dorf.

    Glasfaser wird gelegt. :bravo:


    Ganz schöner Aufwand was die da treiben. ?

    IMG_20200807_071545.jpgIMG_20200807_071551.jpg

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Ich hoffe nicht das da mal einer mit der Baggerschaufel reinhaut.

    Ausser wenn der rosa Riese hinterher auch noch was in den Gehweg legen will. ?

    Aber die sind ja ganz gross an ihrem 5G-Funknetz dran. ?

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Hallo,

    na ja habe auch nur Kupferkabel vom Verteiler bis in die Wohnung.

    Aber dank dem rosa Riesen, habe ich 115.000 die bei mir am Rechner ankommen und 50.000 upload.



    Gruß Freddy

  • Bei uns sind es grad mal 4000, wenn es gut läuft. :kotz:


    Das wird mit der Glasfasertechnik wohl etwas mehr:bravo:

    Wir werden dann bis an den Router Glasfaser verlegen lassen, und für das erste OG, mit Repeatern arbeiten. :schra:

    So zumindest der Plan. :seg:

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Ohhhh 4000 ist verdammt wenig, da hat man ja am Handy schon mehr.

    Den Router würde ich etwas höher an die Wand machen oder auf ein höheren Schrank stellen.


    Dann müsste es auch mit Wlan klappen.:dauh:



    Gruß Freddy

  • Hallo,


    Hoffentlich klappt bei euch der Anschluss und alles Drum und Dran besser

    als letztes Jahr bei mir hier in meiner Wohnung:

    Glasfaser lag bereits in allen Wohnungen, musste nur der Übergabepunkt

    angesteckt und die Leitung freigeschaltet werden...

    4 (in Worten: vier!!!) Monate hab ich gewartet, bis das endlich getan war

    Gesamt-Arbeitszeit des Technikers: 5 Minuten :wut:


    Ich sag dir schon mal prophylaktisch etwas abgewandelt: Faser- und Routerbruch! :thumbsups::kl:


    Gruß

    Erwin

  • Das hört sich nicht gut an, mit den 4 Monaten.


    Hoffe das es bei uns schneller geht. :thumbsups:


    Bei uns hat der Monteur ein bisschen länger zu tun als 5 Minuten.

    Leerrohe im Keller legen wir selber, den rest amcht der Anbieter vor Ort. :thumbsups:

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Dreckszeug!!


    Für den Nutzer sicher gut, aber für den Tiefbauer ein Graus.. Kupfer und Co. findet man mit dem Kabelsucher und kann man easy flicken, wenns sein muss.


    Reisst man ein Glasfaser ab, wird`s teuer... muss von Muffe zu Muffe gewechselt werden...

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Das stimmt mit der "Ortung".


    Bei uns legen die Kabelband rein, ca 20cm breit.

    Das sieht normalerweise jeder Baggerfahrer. :thumbsups:

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Dieses Thema enthält 30 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.