Probleme mit dem Darkness 50 EVO2 Striker Euro 5

Für Tuning bitte ein anderes Forum suchen.
Bei technischen Fragen bitte angeben um welchen Roller es geht
2 Takter?
4Takter?
Baujahr
E2, E4,E irgendwas?
  • Ich habe mir vor ca. 1 Jahr den Darkness 50 EVO 2 Striker Euro 5 gekauft. Ich habe seit kurzen das Problem, das er die erste Zeit, wenn ich fahre ewig absäuft.

    Nach einer gewissen Zeit fängt er sich wieder. Ich habe Cappilar, GT-Union und was es nicht noch alles gibt, eine E-Mail geschrieben, aber ich bekomme zum verrecken keine Antwort.

    Ich suche Ersatzteile für diesen Roller, finde aber nichts. Kann mir villeicht jemand helfen, was es sein kann?

  • Guten Morgen,

    Da werden genaue Daten fällig.



    KM auf der Uhr?

    Wartungsstau?

    Daran gebastelt?

    Versucht zu entdrosseln?

    Leuchtet dann die Motorkontrollampe?


    Motor müsste laut Bilder ( gefunden im WWW ) ein 139 QMB sein.

    Kuck mal nach der Motor Nr. ( meist auf dem Variodeckel) zufinden .

    Einmal editiert, zuletzt von petromax () aus folgendem Grund: nachtrag

  • Hallo, danke erst mal für die schnelle Antwort.

    Der Kilometerstand beträgt 2387 Kilometer.

    Ich habe bei den ersten 500 Kilometern und bei 2000 Kilometern Getriebe und Ölwechsel durchgeführt. Da, wo ich wohne, gibt es keine Werstatt, die an dem Roller eine Inspektion durchführen,

    Ich habe den Vergaser ausgebaut und nachgeschaut. Ich habe einen neuen Luftfilter eingebaut und nein, ich habe nicht versucht, ihn zu entdrosseln. Im Leerlauf läuft er ganz normal, nur sobald ich ein paar Meter fahre, säuft er ab und kommt nicht in fahrt. Die Motorkontrolllampe läuchtet nicht, wenn er an ist.

  • Zündkerze habe ich rausgeschraubt und gereinigt. Das Ventilspiel habe ich noch nicht überprüft. Bilder kann ich leider erst am Mittwoch schicken, da ich Arbeitsmäßig vorher nicht dazu komme.

  • Gaser ausgebaut? Hoffentlich die Gemischregulierschraube nicht verstellt..

    Säuft ab, oder bekommt keinen Sprit?

    Mal mit offenem Tankdeckel versucht?

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Ja, habe ich ausgebaut und verstellt habe ich nichts.

    Er säuft ab, sobald ich die ersten 100 Meter fahre.

    Ohne Tankdeckel bin ich noch nicht gefahren.

    Ich habe den Spritschlauch, der zum Motor geht, abgemacht und sobald ich die Zündung anmache, kommt Sprit.

  • Dann ist vermutlich der Benzinhahn im Nirvana..

    Es sollte nur Sprit kommen, wenn Unterdruck anliegt.


    Aber bei E5 bin ich eigentlich raus...

    Hat der schon ne Benzinpumpe?

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Dieses Thema enthält 39 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.