Aufgabe des "Ersatzteillagers"

  • Moin moin,


    Wie Ihr wisst, habe ich mir ein Quad zugelegt und verkaufe meine Roller .

    In diesem Zuge vekaufe ich auch mein Sammelsurium an Teilen für die REX-Modelle.


    Wer also gerade was sucht/braucht, einfach per PN melden und fragen. Ich sehe dann nach, was da ist usw.


    Z.B.: Motoren, Motorteile (neu und gebraucht), Helmfächer, div. Verkleidungsteile ( neu und gerbraucht), Kabelbäume, usw. usw. usw.


    Natürlich können auch meine Roller erworben werden. Die Historien sind ja hier ausführlich dokumentiert.

    Wer anderen eine Grube gräbt, der braucht ein Grubengrabgerät.. :stink:


    Ein Handwerker baute die Arche Noah.. Viele Ingeneure bauten die Titanic :*


  • Ich denke mal, das Jingbing sich wieder einen Roller zum basteln holt.

    Er hat ja so ein weiches Herz, da kann er garnicht anders, als wieder einen vor dem Schrottplatz zu retten.

    Also ich setze 5 € für nen guten Zweck, das er wieder den Rollersamariter macht. :thumbsups:

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • An langem Winterabend.

    Ohne Kieslaster in der Grube.

    Oder weiter Investieren. Und sich mit den "Stromlingen" streiten. :tiha:

    Schneeschild anschaffen + Anhänger zum Streuen.

    Halt den Kies aus dem Sommer im Winter verteilen. :unwech:

  • Wenn wir weiter so frozzeln, schmeisst er uns noch ausm Forum :seg:

    Baotian BT50QT9 aus 2004. Bin der dritte "Druffrumreiter" :thumbsup:

  • Glaube nicht das er uns rausschmeisst.

    Wer soll ihm denn dann Paroli bieten? :HÄHÄ:

    Nene, das passt schon, hoffe ich doch. :seg:

    Badner durch Gottes Gnaden. :D:D:D

    Immer schön rechts fahren und alte Leute grüssen. :wing:

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.