Ventile ausbauen

  • Hallo Leute,


    Ich möchte gerne die Ventile vom Zylinderkopf ausbauen da ich denn gerne bearbeiten möchte. Da ich den gerne am 28er Vergaser anpassen will, da der neue Ansaugstutzen größer ist.


    Alles hab ich bis jetzt gemeistert, nur kann man die Ventile ausbauen ohne Spezial Werkzeug? Ich hoffe es kann mir wer helfen dann bin ich mal beschäftigt ein Wochenende:P


    Gruss Marcel 8)

  • Hallo Marcel,

    ja kann man was willst du den machen?

    Neue einbauen mit Dichtung, oder die alten weiter benutzen?


    Ich habe sie ausgebaut, mit einer Nuss die ich aufgeflext habe und einer Schraubzwinge.

    Pass auf, das dir die Keile nicht weg kommen die denn Ventilteller halten.


    Beim einbau, am besten die keile etwas einfetten dann kleben sie etwas am Ventilteller und verrutschen nicht immer.

    Ich würde immer, neue Dichtungen einbauen!!

    Damit du, sicher bist das sie auch dicht sind.


    Gruß Freddy

  • Hallo,

    Mutter lösen und es fliegt Dir um die Ohren. Federverbürgt.

    Zusammen ist die "Kunst". Die Keile führen seitlich, die Ventilschaftdichtung dichtet gegen Öl.

    Diese bitte gleich ersetzen. Weil, wenn schon zerlegt.

    Für zusammen brauchst Du einen "Hebel" der die Federn spannt und eine 3. Hand, die dann die Mutter draufdreht.


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Nicht vergessen. 500km und dann "Nachstellen". Die Ventile.

  • Hmmmm,

    was für eine Mutter?

    Die Keile, halten die Feder und Ventilteller.

    https://www.zweiradteile.net/u…ku-125ccm-fuer-gy6-125-ac

  • Hallo,

    hast recht.

    Der Ventilteller / Ventihalter ist nur geklemmt.

    Ich hab nur den Kopf fertig verbaut. Incl. Ventile.

    Üblicherweise (PKW aufwärts) ist dort eine Mutter / Sprengring, die den Halter am "davonfliegen" hindert.

    Da würde ich mir "Neue" Teller / Halter bestellen. Ventilschaftdichtungen sowieso.


    Und dann viel Spaß. :thumbup:


    Gruß

    Mc Stender



    Ps.: Die Keile führen = verhindern das Klappern. Die Schaftdichtung verhindert das Öl rausläuft. Der Teller / Halter ist wohl geklemmt.

  • Hab mir jetzt passendes Werkzeug gekauft zum Ventile ausbauen von Amazon..

  • Tag Leute,


    So Kopf ist fertig :)


    Werde am Freitag oder Samstag wieder alles verbauen. Krümmer habe ich gleich mit Hitzeschutzband umwickelt🙈


    Frage an euch, kann ich die Kopfdichtung mit Kupferpaste anstreichen? Hab mal irgendwo gelesen das es gut sei?


    Gruss Marcel 8)

  • Natürlich ziehe ich alles mit drehmoment an. Soll ja halten 😁


    Würde sich das was bringen mit der paste einzustreichen? Zweck Langlebigkeit oder so?

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.