Düsengröße, Rex RS400

Für Tuning bitte ein anderes Forum suchen.
Bei technischen Fragen bitte angeben um welchen Roller es geht
2 Takter?
4Takter?
Baujahr
E2, E4,E irgendwas?
  • guten tag,


    Der alte Vergaser funktioniert nicht. Habe den etwas gesäubert, aber der Roller stand eine Wwigkeit rum. Jedenfalls habe ich einen neuen Vergaser bestellt und der lief auch erstmals. Jetzt geht der Roller nicht mehr an. Die Düsen Größe ist auch anders. Links ist Neuer Vergaser und rechts ist alter Vergaser.

    Kann das etwas damit zu tun haben? Und die eine Düse passt nicht vom alten in den neuen Vergaser, weil der zu klein ist, also von der breite.


    MfG


    sry anhang vergessen.


    alter vergaser ist der orginale.


  • Was für ein Fahrzeug ist das denn,

    Marke Modell Baujahr Motortyp ?

  • Ups dachte man sieht das.

    Es ist ein rex 400. Stand lange rum. Habe dann einen neuen Vergaser geholt und dann sprang die Kiste auch wieder an. Nur jetzt springt der Roller nicht an und falls doch, dann nur kurz und bei gas geht der direkt aus.


    Der neue Vergaser ist ein Vergaser 2EXTREME Ersatz inkl. E-Choke 50ccm GY6 China 4-Takt 139QMA 139QMB Baotian BT49QT von roller.com geholt.

  • Mc Stender

    Hat den Titel des Themas von „Düsengröße“ zu „Düsengröße, Rex RS400“ geändert.
  • Und ?

    Das Baujahr ?

    Je nach Fahrgestellnummer gibt´s 2 verschiedene und ne 3. (Euro 0) Version.

    Was ist so schlimm dran, kund zu tun um was es sich denn Handelt ?

    Auch der KM-Stand wäre nicht die schlechteste Info.


    Ach ja.

    Die Ventile hast Du gedreht = eingestellt ?

    Stramme 0,1mm, Ein / Auslass, kalt.


    Gruß

    Mc Stender

  • Ventile habe ich mir angeguckt. Fühlerlehre passt durch sollte okay sein.


    Km stand ca. 800 und sonst was km.


    Baujahr weiß ich leider nicht, da der Roller meinem Vater gehört und der Rolle sehr lange im Keller stande.


    Fahrgestellnummer: WS1GY05AOA012514


    Wurde 2010 gekauft demnach denke ich mal das es frühstens ein 2009er gewesen sein muss.


    Noch Fragen?

  • ...


    Der neue Vergaser ist ein Vergaser 2EXTREME Ersatz inkl. E-Choke 50ccm GY6 China 4-Takt 139QMA 139QMB Baotian BT49QT von roller.com geholt.


    Vergaser ist wohl der hier:


    Vergaser 2EXTREME Ersatz inkl. E-Choke 50ccm GY6 China 4-Takt 139QMA 139QMB Baotian BT49QT, Benzhou, Rex, Explorer
    Ersatzvergaser in hochwertiger Qualität mit Metalldeckel für die chinesischen 50ccm 4-Takter Motoren. Oft sind von Werk aus recht minderwertige Vergaser…
    www.roller.com


    Technische Eigenschaften:

    - Hauptdüse 82 (4mm Bing)

    - Nebendüse 33

    - Anschlussweite Ansaugstutzen 28mm

    - Anschlussweite Luftfilter 38mm

  • meint ihr, dass wenn ich den alten Vergaser reinige und einbaue es evtl. Besser sein könnte?


    Ohne testen wird es denke ich mal schwer zu beantworten, aber kann ja sein dass Vergaser nach einer langen Standzeit nicht mehr zu gebrauchen sind, aufgrund von keine ahnung. Da ich keine Erfahrung habe frage ich euch :)

  • Die Erfahrung sagt:

    2Extreme ist gutes Zeug und der Roller sollte damit laufen. Plug & Play quasi.

    Das Problem liegt woanders....


    Sprit Frisch?

    Falschluft Ansaugstutzen/ Isolator?

    Benzinhahn Funktioniert?

    Alle Schläuche noch weich und nicht rissig?

  • Dieses Thema enthält 103 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.