Roller geht aus

  • Servus Leute,


    mein Rex RS 1000 lief am 01.06 noch ohne Probleme, eine Woche nach dem ich aus dem Urlaub zurück gekommen bin wollte ich ne Runde drehen.

    Der Roller ist auch direkt angesprungen bin 20 Meter langsam angefahren und dann isser aus gegangen, jetzt immer wenn ich ihn anmache geht er direkt wieder nach 1-2 Sekunden aus.


    Folgendes habe ich schon gemacht Heute :


    - Benzinfilter erneuert

    - Zündkerze erneuert

    - Motoröl wechsel

    - Getriebeöl wechsel

    - Benzinhahn überprüft (es fließt Benzin bei betätigen den Kickstarters , sonst nicht)


    Vor 3 Wochen :

    - Vergaser komplett gereinigt


    Vielleicht habt ihr ja ne Idee ;)

  • haste schonmal überprüft ob der zündfunkte dauerhaft da ist? oder verschwindet der auch nach 1 - 2 sekunden? nicht das das problem in der elektrik zu suchen ist.

  • Nein kein Schalter, und wenn ich Gas gebe geht er auch aus. Habe eben nochmal den Vergaser raus geholt bis auf Benzin ist da nix drinne, scheint mir so als wenn das Benzin nicht vernünftig entzündet wird.